SOFTWARE AG, DE0003304002

MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für die Aktie der Software AG nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 39 Euro belassen.

21.04.2017 - 16:01:24

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Software AG auf 'Buy' - Ziel 39 Euro. Die Kennziffern des Darmstädter Softwareherstellers für das erste Quartal hätten über seinen und den Markterwartungen gelegen, schrieb Analyst Knut Woller in einer Studie vom Freitag. Insbesondere die Sparte Digital Business Platform (DBP) habe unerwartet stark abgeschnitten.

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Software AG auf 'Hold' - Ziel hoch auf 40 Euro. Das Kursziel hob Analyst Antonin Baudry nach den Zahlen für das erste Quartal aber von 38 auf 40 Euro an. Das Unternehmen habe gute Resultate vorgelegt und die Markterwartungen übertroffen, schrieb der Experte in einer Studie vom Montag. Für noch deutlichere Kursgewinne sei es aber zu früh. LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat die Aktie der Software AG nach den jüngsten Kursgewinnen von "Buy" auf "Hold" abgestuft. (Boerse, 24.04.2017 - 08:11) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Gute Zahlen treiben Software AG zeitweise auf Hoch seit 2011 (Boerse, 21.04.2017 - 18:21) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Software AG auf 'Hold' - Ziel 31 Euro. Auf den ersten Blick seien die Lizenzumsätze in Ordnung, während der bereinigte operative Gewinn (Ebit) die Erwartungen klar übertroffen habe, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Freitag. FRANKFURT - Die Commerzbank hat die Einstufung für Software AG nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 31 Euro belassen. (Boerse, 21.04.2017 - 15:01) weiterlesen...

Software AG profitiert von Industrie-4.0 - Aktie mit Kurssprung (Boerse, 21.04.2017 - 12:17) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Software AG dominieren nach starken Quartalszahlen den TecDax. Zuletzt gewannen die Anteile des Softwareherstellers 7,29 Prozent auf 38,65 Euro. Der deutsche Technologie-Index rückte um 0,21 Prozent vor. Vor allem im zum Wachstumstreiber erkorenen Geschäft mit Integrationssoftware, das sich hinter der Sparte Digital Business Platform (DBP) verbirgt, ging es für die Darmstädter deutlich voran. FRANKFURT - Unerwartet gute Quartalszahlen haben die Papiere der Software AG am Freitag mit kräftigen Aufschlägen an die Spitze im TecDax getrieben. (Boerse, 21.04.2017 - 11:35) weiterlesen...

Industrie-4.0-Investitionen halten Software AG auf Kurs - Aktie steigt DARMSTADT - Die Software AG notierte Unternehmen am Freitag in Darmstadt mitteilte. (Boerse, 21.04.2017 - 09:06) weiterlesen...