Dürr, DE0005565204

FRANKFURT - Positive Analystenkommentare haben am Dienstag die Aktien des Anlagenbauers Dürr angetrieben.

23.05.2017 - 10:01:24

AKTIE IM FOKUS: Dürr steigen - Baader und Lampe sehen noch Kurspotenzial. Sie stiegen am Vormittag um 1,81 Prozent auf 96,92 Euro. Erst Mitte Mai hatten sie bei 97,57 Euro den höchsten Stand seit April 2015 erlangt. Damals hatten sie bei 109,80 Euro ihre bisherige Bestmarke erreicht.

Analyst Peter Rothenaicher von der Baader Bank traut den Papieren mittelfristig einen neuen Rekord zu und hob sein Kursziel von 85 auf 110 Euro an. Er stuft die Aktien ebenso mit "Kaufen" ein wie Analyst Gordon Schönell vom Bankhaus Lampe. Der schraubte sein Kursziel von 90 auf 107 Euro nach oben. Schönell äußerte sich positiv zum übernommenen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen Homag. Der könnte die für 2020 gesteckten Ziele bereits 2017 erreichen. Zudem liefen die Geschäfte des Herstellers von Lackieranlagen Dürr mit der Autoindustrie gut.

Baader-Experte Rothenaicher hält indes eine höhere Bewertung der Aktien dank der Wahrnehmung von Dürr als Digitalisierungsspezialisten für gerechtfertigt./mis/fbr

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de