Metro, DE0007257503

FRANKFURT - Nach der Vorlage der Jahresbilanz haben die Aktien von Metro am Mittwoch an ihren zuletzt guten Lauf angeknüpft.

14.12.2016 - 11:26:24

AKTIE IM FOKUS: Anleger feiern nach Metro-Zahlen neues 18-Monats-Hoch. Am Vormittag kletterten die Papiere des Handelskonzerns um 4,7 Prozent auf 31,93 Euro und erreichten damit den höchsten Stand seit Juni vergangenen Jahres. Mit knapp 16 Prozent Kursplus gehören sie zu den besten MDax-Werten der vergangenen vier Wochen.

Analyst Herbert Sturm von der DZ Bank sprach mit Blick auf die Ergebnisse des im September abgelaufenen Geschäftsjahres 2015/2016 von einem überraschend starken operativen Gewinn (Ebit). Dabei habe sich der Konzern sowohl auf seine Großhandelstochter Metro Cash & Carry als auch die Elektronikketten Media Markt und Saturn verlassen können.

Auch Experte Bruno Monteyne von der Investmentbank Bernstein konstatierte einen sehr starken Abschluss des Übergangsjahres. Das Unternehmen habe den Konzern vor dem morgigen Kapitalmarkttag und der Aufspaltung im kommenden Jahr noch einmal ins beste Licht gerückt.

Läuft nämlich alles nach Plan und stimmen die Aktionäre zu, dann wird es im kommenden Jahr zwei börsennotierte Handelsunternehmen geben: eines mit dem Schwerpunkt auf Lebensmitteln und eines mit Fokus auf die Unterhaltungselektronik.

@ dpa.de