BAYER AG, DE000BAY0017

FRANKFURT - Eine Kaufempfehlung der US-Investmentbank Merrill Lynch hat die Bayer-Aktien um 0,92 Prozent auf 120,15 Euro.

12.06.2017 - 09:29:24

AKTIE IM FOKUS: Bayer-Rally nimmt nach Merrill-Kaufempfehlung Schwung auf

Analyst Sachin Jain hält die Papiere des Pharma- und Agrarchemiekonzerns wegen eines Bewertungsabschlags zur Branche für attraktiver und stufte sie von "Neutral" auf "Buy" hoch. Bis zu seinem um 20 auf 140 Euro angehobenen Kursziel sieht er noch 16,5 Prozent Luft nach oben. Für die Aktien spreche zudem der Konjunkturzyklus in der Agrarbranche sowie die Übernahme des US-Saatgutkonzerns Monsanto und der geplante Ausstieg bei der Kunststofftochter Covestro . Dann wäre Bayer auf diversifiziertes, dauerhaftes Wachstum getrimmt.

Die Bayer-Aktien zählten bereits in den letzten Monaten zu den Favoriten der Anleger. Seit dem Zwischentief Anfang Dezember haben sie um rund 40 Prozent zugelegt. Bis zum Rekordhoch bei 146,45 Euro aus dem April 2015 fehlt allerdings noch ein gutes Stück./mis/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Exane BNP hebt Bayer auf 'Outperform' - Ziel 130 Euro. Die Leverkusener böten nach der angestrebten Verschmelzung mit dem US-Konzern Monsanto die seltene Möglichkeit, auf die Segmente Pharma und Pflanzenschutz zu setzen, schrieb Analystin Luisa Hector in einer Studie vom Montag. Dabei sieht die Expertin beide Bereiche vor einem Aufschwung. PARIS - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat Bayer von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 103 auf 130 Euro angehoben. (Boerse, 25.09.2017 - 08:57) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt Bayer auf 'Buy' - Ziel 140 Euro. Die noch ausstehende massive Kapitalerhöhung im Zuge der Monsanto-Übernahme sei zwar ein Risiko, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat Bayer von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 120 auf 140 Euro erhöht. (Boerse, 20.09.2017 - 08:48) weiterlesen...

Bayer stellt Vermarktung von Verhütungsmittel Essure außerhalb der USA ein. Dies habe wirtschaftliche Gründe, sagte eine Bayer-Sprecherin der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX am Dienstag. Der Verkauf in den meisten Ländern mit Ausnahme der USA ist den Angaben zufolge bereits seit Mai ausgesetzt. BERLIN - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer stellt die Vermarktung seines Verhütungsmittels Essure außerhalb der USA ein. (Boerse, 19.09.2017 - 09:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Ziel für Bayer auf 132 Euro - 'Buy'. Der Pharmasektor habe sich zuletzt wieder etwas besser entwickelt, stehe aber noch immer vor erheblichen Herausforderungen, schrieb Analyst Jeffrey Holford in einer Branchenstudie vom Montag. NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Bayer von 137 auf 132 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. (Boerse, 18.09.2017 - 14:02) weiterlesen...