Kion, DE000KGX8881

FRANKFURT - Eine Kapitalerhöhung hat den Aktien von Kion am Dienstag auf Rekordniveau nichts anhaben können.

23.05.2017 - 13:18:25

AKTIE IM FOKUS: Kion trotzen Kapitalerhöhung - Geringer Abschlag für neue Aktien. Sie lagen zuletzt so gut wie unverändert bei 65 Euro, nachdem sich der Gabelstapler-Hersteller für die Übernahme des US-Unternehmens Dematic gut 600 Millionen Euro an neuem Kapital besorgte. Erst am Freitag waren die Papiere auf eine Bestmarke von 65,79 Euro gestiegen.

9,3 Millionen neue Aktien wurden nach Unternehmensangaben zu 64,83 Euro je Stück verkauft. Ein Börsianer betonte, dass Kion folglich nur einen kleinen Rabatt zum aktuellen Kursniveau geben musste. Außerdem sei die Transaktion schon weithin erwartet worden und der chinesische Kion-Großaktionär Weichai habe sich voll daran beteiligt, fügte er positiv hinzu. Am Markt wurde eine Preisspanne für die angebotenen Papiere zwischen 64,50 bis 65,00 Euro genannt./tih/fbr

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de