MERCK KGAA, DE0006599905

FRANKFURT - Eine Empfehlung der UBS hat die Aktien der Merck KGaA am Dienstag mit plus 2 Prozent an die Dax -Spitze getrieben.

26.09.2017 - 10:08:25

AKTIE IM FOKUS: Merck KGaA kosten nach UBS-Empfehlung wieder 100 Euro. Mit 100,35 Euro näherten sich die Papiere des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzerns ihrer 200-Tage-Linie bis auf 1,50 Euro.

Aus Sicht des Analysten Michael Leuchten von der Schweizer Investmentbank konzentrieren sich die Anleger zu sehr auf das Pharmageschäft und unterschätzen die Bereiche Life Science und Performance Materials. Erster profitiere stark von den Investitionen der Biopharma-Branche, die anhaltend hoch bleiben dürften. "In einem Goldrausch zahlt sich der Verkauf von Hacken und Schaufeln aus", so Leuchten. Auch das Segment Performance Materials, in dem sich auch das Flüssigkristall-Geschäft der Darmstädter befindet, könne trotz Gegenwind wachsen.

Leuchten traut den Merck-Aktien mit 120 Euro noch knapp 20 Prozent nach oben zu. Damit würde auch das Rekordhoch aus dem Mai bei 115,20 Euro übertroffen werden.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!