Zalando, DE000ZAL1111

FRANKFURT - Die Investmentbank Equinet hat Zalando mit "Buy" und einem Kursziel von 48 Euro in die Bewertung aufgenommen.

03.07.2017 - 09:56:24

ANALYSE-FLASH: Equinet startet Zalando mit 'Buy' - Ziel 48 Euro. Der Online-Modehändler stehe am Anfang einer dynamischen Aufwärtsspirale, die langfristige Wachstumsstory sei exzellent, schrieb Analyst Mark Josefson in einer Studie vom Montag. Zalandos erhebliche Investitionen dienten dazu, zum präferierten Partner in Sachen Mode zu werden. Trotz des stärkeren Wachstumspotenzials entspreche die Bewertung der Aktie aber nur der der Branche. Nach dem jüngsten Kursrückgang sieht Josefson daher nun einen guten Einstiegszeitpunkt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIE IM FOKUS 2: Zalando verschreckt Anleger erneut mit den Erträgen (Boerse, 18.10.2017 - 10:01) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 48 Euro. Die Eckdaten des Online-Modehändlers seien wie erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer Studie vom Mittwoch. FRANKFURT - Die Commerzbank hat die Einstufung für Zalando nach vorläufigen Zahlen zum dritten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. (Boerse, 18.10.2017 - 09:37) weiterlesen...

Zalando wächst weiter rasant - Hohe Investitionen belasten Ergebnis. Dies ist für Experten eine Enttäuschung, die im Schnitt mit einem operativen Ergebnis von zehn Millionen Euro gerechnet hatten. Die Aktien standen vorbörslich bei Tradegate mit Abschlägen von 4,2 Prozent deutlich unter Druck. BERLIN - Der Onlinemodehändler Zalando notierte Konzern am Mittwoch in Berlin mit. (Boerse, 18.10.2017 - 09:23) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Zalando nach Zahlen auf 'Neutral' - Ziel 35 Euro. Das operative Ergebnis des dritten Quartals habe die Erwartungen verfehlt, schrieb Analystin Georgina Johanan in einer Studie vom Mittwoch. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Zalando nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. (Boerse, 18.10.2017 - 09:00) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Zalando auf Tradegate unter Druck - Ergebnis enttäuscht. Bei dem Onlinemodehändler drückten Investitionen zum Ausbau des Geschäfts unerwartet deutlich auf das Ergebnis. So könnte zwischen Juli und Ende September vorläufigen Zahlen zufolge beim bereinigten operativen Ergebnis ein Verlust angefallen sein. FRANKFURT - Die Aktien von Zalando sind am Mittwoch auf der Handelsplattform Tradegate gegenüber dem Xetra-Schlusskurs am Dienstag um 3,43 Prozent abgesackt. (Boerse, 18.10.2017 - 09:00) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 48 Euro. Der Online-Modehändler habe im dritten Quartal beim Umsatz leicht positiv überrascht, beim bereinigten operativen Gewinn (Ebit) jedoch die Markterwartungen verfehlt, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie vom Mittwoch. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat die Einstufung für Zalando nach vorläufigen Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. (Boerse, 18.10.2017 - 08:58) weiterlesen...