DIALOG SEMICONDUCTOR, GB0059822006

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Dialog Semiconductor nach dem jüngsten Kurssturz aus Sorge um einen möglichen Verlust des Großkunden Apple auf "Verkaufen" mit einem fairen Wert von zunächst 45 Euro belassen.

11.04.2017 - 12:04:25

ANALYSE-FLASH: DZ Bank belässt Dialog Semiconductor auf 'Verkaufen'. Er könne derzeit nicht verifizieren, ob Apple eigene integrierte Schaltkreise für das Strommanagement entwickele und damit teilweise den von Dialog entwickelten Chip ersetzen könnte, schrieb Analyst Harald Schnitzer in einer Studie vom Dienstag mit Verweis auf Marktgerüchte. Allerdings sei er seit geraumer Zeit bei Dialog vorsichtig und habe wiederholt auf die hohe Abhängigkeit durch Apple hingewiesen. Schnitzer erwartet nun eine Stellungnahme von Dialog.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIEN IM FOKUS 2: Apple-Zulieferer im Bann der iPhone-Präsentation (Boerse, 13.09.2017 - 18:31) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Apple-Zulieferer im Sog der iPhone-Präsentation. Am Mittwoch gerieten in der Folge auch einige Aktien von Zulieferern unter Druck. Aus der Reihe scherten hingegen die Anteilsscheine des Spezialanlagenbauers Aixtron . Dieser wird neuerdings von Börsianern als Profiteur der Apple-Manie gesehen. Die ohnehin schon seit Tagen im Aufwind befindliche Aktie zog noch einmal stark an. FRANKFURT/PARIS - Die vorabendliche Präsentation des neuen iPhone X und anderer Apple -Produkte hat bei Anlegern nicht gerade Begeisterungsstürme ausgelöst. (Boerse, 13.09.2017 - 12:02) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Dialog Semiconductor auf 'Buy' - Ziel 60 Euro. Der Halbleiterhersteller dürfte weiterhin am iPhone-Zyklus partizipieren, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Mittwoch. Er erhöhte seine Schätzungen für das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) für 2018 und 2019 mit Verweis auf die Inhalte, die Dialog zum neuen iPhone beisteuere. FRANKFURT - Die Commerzbank hat die Einstufung für Dialog Semiconductor nach Vorstellung des neuen iPhone X von Apple auf "Buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. (Boerse, 13.09.2017 - 10:25) weiterlesen...

AKTIEN-FLASH: Dialog Semiconductor und Aixtron nach Apple-Show schwächer. Sie litten einem Händler zufolge unter eher enttäuschten Einschätzungen zum neuen iPhone, das Apple am Vorabend präsentiert hatte. Dialog-Aktien verloren 2,75 Prozent und Aixtron 1,81 Prozent. FRANKFURT - Papiere des Halbleiterherstellers Dialog Semiconductor und des Chip-Ausrüsters Aixtron haben am Mittwoch nachgegeben. (Boerse, 13.09.2017 - 09:08) weiterlesen...