ZOOPLUS AG, DE0005111702

FRANKFURT - Die Commerzbank hat das Kursziel für Zooplus nach einer Gewinnwarnung von 170 auf 145 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen.

15.09.2017 - 17:44:24

ANALYSE-FLASH: Commerzbank senkt Ziel für Zooplus auf 145 Euro - 'Hold'. Ob die geplanten Umbauten, die jetzt das Ergebnis belasteten, sich am Ende in Wachstum auszahlen, müsse man sehen, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer Studie vom Freitag. Auf jeden Fall werde der Wettbewerb für den Online-Händler für Haustierbedarf härter.

Datum der Analyse: 15.09.2017

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

AKTIEN IM FOKUS: Zooplus erholen sich weiter von Kursrutsch Ende letzter Woche. Damit erholten sich die Papiere des Online-Händlers für Haustierbedarf weiter von ihrem Kursrutsch von Ende letzter Woche, der die Anteilsscheine kurz auf den tiefsten Stand seit Ende Januar dieses Jahres gedrückt hatte. FRANKFURT - Die Aktien von Zooplus haben sich am Donnerstagnachmittag kurz an die SDax-Spitze gesetzt und zuletzt 3,59 Prozent auf 144,25 Euro gewonnen. (Boerse, 21.09.2017 - 16:13) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Zooplus auf 205 Euro - 'Overweight'. Der Onlinehändler leide kurzfristig unter den Investitionen in langfristiges Wachstum, schrieb Analyst Borja Olcese in einer Studie vom Dienstag. Strategisch sei der Schritt richtig. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Zooplus von 230 auf 205 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. (Boerse, 19.09.2017 - 10:42) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Ziel für Zooplus auf 150 Euro - 'Hold'. Die Einstufung ließ Analystin Julia Scheufler in einer Studie vom Dienstag aber auf "Hold". Der Onlinehändler investiere in die Zukunft, was kurzfristig belaste. Die Expertin senkte ihre Gewinnerwartungen bis 2019 um bis zu 70 Prozent. HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Zooplus nach der Senkung der Unternehmensziele von 192 auf 150 Euro reduziert. (Boerse, 19.09.2017 - 07:39) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Zweifel am Wachstum von Zooplus ziehen Aktien weiter runter. Nach dem Kursrutsch um mehr als 10 Prozent am Freitag infolge einer Gewinnwarnung ging es am Montag um 5,84 Prozent auf 135,50 Euro nach unten. Das bedeutete den letzten Platz im Kleinwerteindex SDax . FRANKFURT - Beim Online-Händler für Haustierbedarf Zooplus zweifeln Aktionäre und Analysten weiter am Wachstum. (Boerse, 18.09.2017 - 11:46) weiterlesen...

WDH/ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Zooplus auf 100 Euro; 'Sell' (Im letzten Satz "zurück" ergänzt.) (Boerse, 18.09.2017 - 10:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Zooplus auf 100 Euro - 'Sell'. Der harte Wettbewerb hinterlasse Spuren, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Montag. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Zooplus nach der Senkung der Gewinnziele von 140 auf 100 Euro reduziert und die Einstufung auf "Sell" belassen. (Boerse, 18.09.2017 - 10:14) weiterlesen...