INFINEON TECHNOLOGIES AG, DE0006231004

FRANKFURT - Die Aussichten für den Halbleitermarkt haben sich laut dem Investmenthaus Kepler Cheuvreux seit Ende vergangenen Jahres deutlich verbessert.

08.03.2017 - 11:34:24

ANALYSE: Kepler traut Infineon in gutem Branchenumfeld weitere Kursgewinne zu. Der Markt dürfte im laufenden Jahr im mittleren einstelligen Prozentbereich wachsen, schrieb Analyst Sebastien Sztabowicz in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Vor diesem Hintergrund stufte er die Papiere des Chipkonzerns Infineon von "Hold" auf "Buy" hoch. Das Kursziel schraubte er um 4 auf 20 Euro nach oben. Im Vergleich zum aktuellen Kursniveau von 17,20 Euro entspricht das einem Potenzial von rund 16 Prozent.

Der Halbleitermarkt scheine nicht mehr so stark zyklischen Schwankungen unterworfen zu sein wie in der Vergangenheit. Zudem gebe es nur eine begrenzte Zahl neuer Anbieter und die Branchenkonsolidierung könnte in den kommenden Jahren Fahrt aufnehmen. Solange der Markt in Schwung bleibe, dürften viele Halbleiterwerte trotz der bereits starken Entwicklung auch weiterhin überdurchschnittlich abschneiden.

Gemäß der Einstufung "Buy" rechnet Kepler Cheuvreux auf Sicht der nächsten zwölf Monate mit einem absoluten Aufwärtspotenzial der Aktie von mindestens 10 Prozent./mis/ag/fbr

Analysierendes Institut Kepler Cheuvreux.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!