MORPHOSYS, DE0006632003

FRANKFURT - Die Aktien von Morphosys könnten am Donnerstag etwas nachgeben.

05.10.2017 - 08:36:25

AKTIE IM FOKUS: Aktienverkäufe des Chefs könnten Morphosys etwas drücken. Diese Kursprognose begründete ein Händler mit den jüngsten Aktienverkäufen des Vorstandschefs Simon Moroney. Dieser hat Papiere des Biotech-Unternehmens für insgesamt mehr als 3 Millionen Euro verkauft. Auf Tradegate gab der Kurs um 0,7 Prozent nach im Vergleich zum Xetra-Schluss vom Mittwoch.

"Der Chef hat das hohe Kursniveau genutzt, um Kasse zu machen", sagte der Händler. Moroney verkaufe zwar von Zeit zu Zeit MorphoSys-Aktien; dennoch könne das Vorgehen die Stimmung für den TecDax -Wert zumindest kurzfristig etwas eintrüben. MorphoSys-Papiere waren am Vortag auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren gestiegen./bek/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!