HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN AG, DE0007314007

FRANKFURT - Die Aktien von HeidelDruck haben am Dienstag im schwachen Marktumfeld um 3,0 Prozent nachgegeben.

29.08.2017 - 11:43:23

AKTIE IM FOKUS: Heidelberger Druck laufen sich am Hoch aus 2014 fest. Tags zuvor hatten die Papiere des Druckmaschinenherstellers mit 3,14 Euro das höchste Niveau seit Anfang 2014 erreicht. Nach dem zuletzt guten lauf fehlte ihnen nun aber der Schwung, diese Hürde zu nehmen.

Analyst Hans-Joachim Heimbuerger von der Investmentbank Kepler Cheuvreux sieht die Aktie jedoch positiv und sprach eine Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 3,70 Euro aus - rund 18 Prozent über dem jüngsten Hoch. Im Bereich Bogenoffset habe der Konzern einen starken Marktanteil von über 40 Prozent - abgesichert durch hohe Markteintrittsbarrieren.

Nach einem Jahrzehnt der Umsatzrückgänge und Restrukturierung sei die Wende geschafft, so der Experte. 2017/18 sei noch ein Übergangsjahr, dem in den kommenden fünf Jahren eine Ergebnissteigerung um über 300 Prozent folgen könnte./ag/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de