Vapiano, DE000A0WMNK9

FRANKFURT - Die Aktien der Restaurantkette Vapiano sind bis zum Dienstagmittag deutlich unter den Ausgabepreis von 23 Euro gerutscht.

27.06.2017 - 12:32:24

IPO/AKTIE IM FOKUS 2: Vapiano rutschen unter Ausgabepreis. Zwischenzeitlich kosteten die Papiere 22,50 Euro - ein Minus von mehr als 2 Prozent.

Am Morgen hatte alles noch nach einem Erfolg ausgesehen: Der erste Kurs lag mit 23,95 Euro merklich über dem Ausgabepreis. Allerdings hatte Vapiano schon im Vorfeld Abstriche machen müssen: Die Preisspanne hatte bei 21 bis 27 Euro gelegen.

Ein knappes Drittel der Anteile liegt nach dem Börsengang bei neuen Besitzern, wenn die sogenannte Mehrzuteilungsoption im Markt verbleibt. Dieser Aktienpuffer erlaubt es den Banken, den Kurs zu stützen. Von den insgesamt knapp 8 Millionen Anteilen entfallen annähernd 760 000 auf die Mehrzuteilungsoption.

@ dpa.de