DIALOG SEMICONDUCTOR, GB0059822006

FRANKFURT - Bedenken wegen des womöglich trägen Verkaufsstarts für das neue iPhone 8 haben die Aktien des Apple -Lieferanten Dialog Semiconductor am Montag belastet.

25.09.2017 - 14:30:25

AKTIE IM FOKUS: Dialog fallen - Skepsis mit Blick auf iPhone-Absatz. Sie fielen bis zum frühen Nachmittag um 1,79 Prozent auf 37,285 Euro.

Apple habe die Zulieferer angewiesen, einen Teil der Komponenten für das iPhone X zurückzuhalten, schreibt die Branchenpublikation "Digitimes" unter Berufung auf taiwanesische Zulieferer-Quellen. Der Tech-Konzern wolle die Vorbestellungen für das iPhone X und die Absatzentwicklung des iPhone 8 abwarten, bevor es die iPhone-X-Produktion voll nach oben fahre, hieß es weiter./mis/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de