Zalando, DE000ZAL1111

FRANKFURT - Aktien von Zalando sind bis Donnerstagnachmittag um weitere 0,9 Prozent zurückgefallen.

20.04.2017 - 14:14:23

AKTIE IM FOKUS: Zalando fallen zurück - Analysten bleiben aber optimistisch. Seit den Eckdaten des ersten Quartals am Vortag ging es für die Papiere des Onlinehändlers in der Spitze um über 7 Prozent abwärts. Während der für das erste Quartal avisierte Gewinn am Markt nicht gut ankam, blieben die Analysten dem Unternehmen in bisherigen Reaktionen durchaus gewogen.

Die Margenspanne sei zwar etwas enttäuschend, dies sei aber höheren Kosten zu Gunsten des starken Umsatzwachstums geschuldet, schrieb Jörg Philipp Frey von Warburg. Die Gewinnsteigerung sei höher als bei der Konkurrenz.

Für Christian Salis von Hauck & Aufhäuser sind kleinere Rückschläge in der operativen Entwicklung ohnehin nicht entscheidend auf dem Weg zum neuen "Mittelpunkt der Modeindustrie" für Marken, Verbraucher und Händler.

Warburg-Experte Frey gibt mit 54 Euro aktuell das höchste Kursziel für Zalando an - rund 42 Prozent über dem aktuellen Niveau./ag/das

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de