DEUTSCHE WOHNEN AG, DE000A0HN5C6

FRANKFURT - Aktien von Deutsche Wohnen haben am Dienstag nach Ankündigung neuer Wandelanleihen nur vorbörslich Schwäche gezeigt.

26.09.2017 - 11:46:25

AKTIE IM FOKUS: Deutsche Wohnen schaffen Befreiungsschlag. In den Xetra-Handel starteten sie dagegen stark und bauten ihre Gewinne auf bis zu 4,6 Prozent bei 36,92 Euro aus. Damit gelang den Papieren der Vorstoß auf das höchste Niveau seit Juli 2007.

Der Spezialist für Wohnimmobilien will die derzeit günstigen Finanzierungskonditionen zu einer vorzeitigen Refinanzierung nutzen, und macht daher den Inhabern alter Wandelanleihen ein Rückkaufangebot.

Für den Analysten Markus Scheufler von der Deutschen Bank bleibt die Aktie einer der Branchenfavoriten in Europa. Er rechnet dank des Investitionsprogramms mit einem Anstieg der Mieteinnahmen um über 5 Prozent. Der Wert des Portfolios dürfte bis 2019 um 17 Prozent pro Jahr zulegen, so der Experte. Er sieht für die Aktien Spielraum bis 44 Euro./ag/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!