T-Mobile US, US8725901040

AKTIEN IM FOKUS 2: Telekom nach Goldman-Empfehlung auf Hoch seit 2002

19.05.2017 - 18:26:26

und AT&T anzugreifen.

Diese Übernahmespekulationen mit Blick auf die US-Tochter, deren glänzend laufende Geschäfte und nicht zuletzt der Aufschwung der Bonner selbst im heimischen deutschen Markt haben die Aktien der Telekom in den vergangen Monaten angetrieben. Allein seit Anfang Dezember hatten sie in der Spitze um etwa 22 Prozent zugelegt. In den vergangen rund 4 Jahren hat sich ihr Wert nahezu verdoppelt. Der Dax brachte es im gleichen Zeitraum auf ein Plus von rund 50 Prozent. Mit einem Marktwert von aktuell mehr als 83 Milliarden Euro zählt die Telekom zudem zu den wertvollsten börsennotierten deutschen Konzernen.

Von alten Höhen ist die "T-Aktie" aber noch weit entfernt. Im März 2000 zur Hochzeit der Dot.com-Blase kosteten die Papiere mehr als 100 Euro. Ihr Wert hatte sich im Vergleich zum Ausgabepreis von umgerechnet 14,57 Euro beim Börsengang 1996 versiebenfacht. Was folgte, war allerdings ein tiefer Fall auf weniger als 10 Euro. Unter dem Strich scheint die Bilanz also eher mau. Allerdings sind dabei die Dividendenausschüttungen nicht berücksichtigt, die das Bild deutlich aufhellen.

@ dpa.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!