SCHALTBAU HOLDING, DE0007170300

Schaltbau Holding AG: Dr.

22.11.2016 - 12:17:25

Schaltbau Holding AG: Dr. Jürgen Cammann, Sprecher des Vorstands, legt Mandat nieder

Schaltbau Holding AG / Schlagwort(e): Personalie

22.11.2016 12:15

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

der Schaltbau Holding AG, München

WKN 717030 - ISIN DE0007170300

Schaltbau Holding AG: Dr. Jürgen Cammann, Sprecher des Vorstands, legt

Mandat nieder

München, 22. November 2016 - Der Sprecher des Vorstands der Schaltbau

Holding AG, Herr Dr. Jürgen Cammann, hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass

er aufgrund kontroverser Vorstellungen bezüglich der Zusammenarbeit

zwischen Vorstand und Aufsichtsrat sein Mandat als Mitglied des Vorstands

mit Wirkung zum 30. November 2016 niederlegt. Der Aufsichtsrat wird sich

unverzüglich mit der Nachfolge von Herrn Dr. Cammann beschäftigen.

Im Übrigen hat der Aufsichtsrat durch die Bestellung von Herrn Thomas

Dippold die Vakanz im Bereich Finanzen geschlossen. Herr Dippold wird mit

Wirkung zum 1. Januar 2017 im Vorstand der Schaltbau Holding AG die

Funktion als Chief Financial Officer (CFO) übernehmen. Herr Dippold war

zuletzt für die Faber-Castell AG und zuvor als kaufmännischer

Geschäftsführer der Semikron International GmbH tätig.

Kontakt:

Wolfdieter Bloch

Schaltbau Holding AG

Hollerithstraße 5

81829 München

Tel. 089 - 93005 209

bloch@schaltbau.de

22.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Schaltbau Holding AG

Hollerithstraße 5

81829 München

Deutschland

Telefon: 089 - 93005 - 209

Fax: 089 - 93005 - 318

E-Mail: bloch@schaltbau.de

Internet: www.schaltbau.de

ISIN: DE0007170300

WKN: 717030

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München;

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate

Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

@ dpa.de