NorCom Information Technology AG, DE000A12UP37

NorCom Information Technology AG: Bundesagentur für Arbeit beabsichtigt den Zuschlag für drei Ausschreibungen im Rahmen der 'Betriebsunterstützung 2016'

29.08.2016 - 15:28:24

NorCom Information Technology AG: Bundesagentur für Arbeit beabsichtigt den Zuschlag für drei Ausschreibungen im Rahmen der 'Betriebsunterstützung 2016'. NorCom Information Technology AG: Bundesagentur für Arbeit beabsichtigt den Zuschlag für drei Ausschreibungen im Rahmen der 'Betriebsunterstützung 2016'

NorCom Information Technology AG / Schlagwort(e): Öffentliche Ausschreibung/Absichtserklärung

29.08.2016 15:26

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

München, 29. August 2016 - Die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg hat

nach § 101a Abs. 1 GWB die Absicht angekündigt, der NorCom IT AG den

Zuschlag für drei Beschaffungsverfahren zu erteilen: das Verfahren

"Windows-Systemumgebung" umfasst 1.188 Personenmonate, bei der

Ausschreibung "Verfahren" sind es 2.079 Personenmonate und beim Verfahren

"Netze, Sicherheit" 614 Personenmonate. Insgesamt ergibt sich hiermit ein

Gesamtumfang von 323 Personenjahren für die Vertragslaufzeit von jeweils

drei Jahren.

Die "Betriebsunterstützung 2016" umfasst Dienstleistungen zur Unterstützung

des IT-Betriebes in unterschiedlichen Themenbereichen. Die Bundesagentur

besetzt die Stellen im Miniwettbewerb, wofür pro Ausschreibung drei

Auftragnehmer ausgewählt wurden.

Über NorCom Information Technology AG:

Die NorCom Information TechnologyAG ist auf die Anwendung moderner Big Data

Technologien spezialisiert. NorCom bietet seinen Kunden individuelle

Lösungen auf Basis der Produkte NDOS, EAGLE und DaSense. Alle Produkte sind

für den Einsatz in einem Enterprise Umfeld konzipiert, verfügen also über

hohe Integrationsfähigkeit, umfangreiche Security und Betriebsstabilität,

sowie die Möglichkeit einer globalen Skalierung. Das Geschäftsmodell fasst

NorCom unter dem Begriff Asset Based Consulting zusammen.

NorCom Information Technology AG (DE000A12UP37) mit Hauptsitz in München

wurde 1989 gegründet und ist im General Standard der Deutsche Börse AG

gelistet. Weitere Niederlassungen sind in Nürnberg und San Jose, CA, USA.

Kontakt: NorCom Information Technology AG Gabelsbergerstraße 4 80333

München Telefon: 089-93948-0 E-Mail: aktie@norcom.de

Diese Mitteilung können Sie auch auf unserer Webseite unter

www.norcom.de/News abrufen.

Kontakt:

NorCom Information Technology AG

Gabelsbergerstraße 4

80333 München

Telefon: 089-93948-0

E-Mail: aktie@norcom.de

29.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: NorCom Information Technology AG

Gabelsbergerstraße 4

80333 München

Deutschland

Telefon: +49 (0)89 93948-0

Fax: +49 (0)89 93948-111

E-Mail: aktie@norcom.de

Internet: www.norcom.de

ISIN: DE000A12UP37

WKN: A12UP3

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

@ dpa.de