Laurèl GmbH, DE000A1RE5T8

Laurèl GmbH: Insolvenzantrag wird unverzüglich gestellt

14.11.2016 - 09:59:24

Laurèl GmbH: Insolvenzantrag wird unverzüglich gestellt. Laurèl GmbH: Insolvenzantrag wird unverzüglich gestellt

Laurèl GmbH / Schlagwort(e): Insolvenz/Anleihe

14.11.2016 09:57

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

- Strategischer Investor für die Restrukturierung hat abgesagt

- Für heute geplante Zweite Anleihegläubigerversammlung findet nicht

statt

Aschheim bei München, 14. November 2016 - In der Nacht vom 13. auf den 14.

November 2016 hat der mögliche strategische Investor für die

Restrukturierung der Laurèl GmbH, die Shenzhen Oriental Fashion Asset

Management Co. Ltd., mitgeteilt, dass er für ein Investment in die Laurèl

GmbH außerhalb der Insolvenz nicht mehr zur Verfügung steht.

Die Laurèl GmbH wird nun unverzüglich einen Insolvenzantrag wegen

Überschuldung stellen.

Die für heute eingeladene Zweite Anleihegläubigerversammlung der Laurèl-

Anleihe (ISIN: DE000A1RE5T8) ist abgesagt.

Für weitere Informationen:

Frank Ostermair/Linh Chung

Better Orange IR & HV AG

+49 (0)89 8896906-14

frank.ostermair@better-orange.de

14.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Laurèl GmbH

Einsteinring 28

85609 Aschheim

Deutschland

Telefon: +49 (0)89 99 888 0

Fax: +49 (0)89 99 888 444

E-Mail: info@laurel.de

Internet: www.laurel.de

ISIN: DE000A1RE5T8

WKN: A1RE5T

Börsen: Freiverkehr in Berlin, München, Tradegate Exchange; Open

Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

@ dpa.de