Greenwich Beteiligungen AG, DE000A2BPL17

Greenwich Beteiligungen AG, DE000A2BPL17

23.05.2017 - 18:33:43

Greenwich Beteiligungen AG: beschließt Kapitalerhöhung

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 Marktmissbrauchsverordnung (MAR)

 

Greenwich Beteiligungen AG beschließt eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre im Umfang von 60.156 neuen Aktien.

Bautzen, den 23.05.2017

Vorstand und Aufsichtsrats der Greenwich Beteiligungen AG, Bautzen, haben heute eine Erhöhung des Grundkapitals von 604.335,00 Euro um 60.165,00 Euro auf 664.500,00 Euro gegen Bareinlagen aus genehmigtem Kapital beschlossen. Ausgegeben werden 60.165 Stück neue auf den Inhaber lautende Stückaktien im rechnerischen Nennbetrag von 1,00 Euro zum Ausgabebetrag von 1,00 Euro je Aktie. Die neuen Aktien werden mit Gewinnberechtigung ab 1. Januar 2017 ausgegeben.

Das Bezugsrecht der Aktionäre ist ausgeschlossen. Zur Zeichnung der neuen Aktien ist ausschließlich die Phönix GmbH, Zehntstraße 8 in 75245 Neulingen zugelassen.

Michael Reinhardt Vorstand

23.05.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Greenwich Beteiligungen AG Kupferhammer 5 02625 Bautzen

Deutschland Telefon: +49 3591 5302 88 5 Fax: +49 3591 5302 88 6 E-Mail: info@greenwich-ag.de Internet: www.greenwich-ag.de ISIN: DE000A2BPL17 WKN: A2BPL1 Börsen: Open Market (Basic Board) in Frankfurt 09.08.16 ISIN-Change; 12.08.15 ISIN-Change;   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

576809  23.05.2017 CET/CEST

@ dgap.de