GBS Software AG, DE000A14KR27

GBS Software AG: Veräußerung von wesentlichen Beteiligungen

24.10.2016 - 14:57:24

GBS Software AG: Veräußerung von wesentlichen Beteiligungen. GBS Software AG: Veräußerung von wesentlichen Beteiligungen

GBS Software AG / Schlagwort(e): Verkauf/Vertrag

24.10.2016 14:55

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Veräußerung von wesentlichen Beteiligungen

GBS Software Aktiengesellschaft, Eisenach

Die GBS Software AG hat heute einen notariellen Kaufvertrag über den

Verkauf sämtlicher Geschäftsanteile an der Tochtergesellschaft Group

Business Software Europe GmbH, Karlsruhe und der Group Business Software

(UK) Ltd., Manchester, mit der Bulpros GmbH, Frankfurt a. M. als Käuferin,

mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Dezember 2016 abgeschlossen.

Der Kaufpreis beträgt insgesamt bis zu 10,8 Mio. EUR, wovon rd. 8,5 Mio.

EUR als Barleistung und der Differenzbetrag von 2,3 Mio. EUR als

Sachleistung durch die Übernahme von Verbindlichkeiten geleistet wird. Die

Sachleistungskomponente kann je nach der Höhe der im laufenden Jahr bei der

Gesellschaft zu vereinnahmenden Gewinnabführung aus dem Unternehmensvertrag

mit der veräußerten Tochtergesellschaft auch geringer ausfallen. Ein

Teilbetrag der Barkomponente (8,5 Mio. EUR) in Höhe von rd. 2,5 Mio. EUR

wird gestundet, ist mit 2,5 % p.a. zu verzinsen und in insgesamt acht

Teilbeträgen zwischen dem 31.01.2017 und dem 31.10.2018 an die Verkäuferin

zu zahlen. Dieser Betrag soll durch eine Bankgarantie unterlegt werden. Der

verbleibende Kaufpreis von rd. 6,0 Mio. EUR wird mit dem Vollzug der

Transaktion in bar gezahlt und dient zum überwiegenden Teil zur Rückzahlung

von Verbindlichkeiten. Dem Gesamtkaufpreis von bis zu 10,8 Mio. EUR steht

in der Bilanz der GBS Software AG ein Buchwert von rd. 5,3 Mio. EUR

gegenüber.

Der Vertrag steht unter anderem unter der Bedingung der Zustimmung der am

30. November 2016 stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung. Der

vollständige Wortlaut des Vertrages wird mit der Einberufung der

ordentlichen Hauptversammlung auf der Webseite der Gesellschaft http://

www.groupsoftware.com/ zugänglich gemacht.

Die Entscheidung der Gesellschaft zum Beteiligungsverkauf ist vor dem

Hintergrund zu sehen, dass der rasante technologische Wandel im

Softwarebereich zu erheblichen Neuinvestitionen zwingt, die von der

Gesellschaft in Anbetracht ihrer Verschuldung dauerhaft nicht erbracht

werden können. Mit der Veräußerung der Beteiligungen kann die Gesellschaft

ihr Eigenkapital nachhaltig stärken und ist somit in der Lage, in der

Zukunft in attraktive Technologie-Beteiligungen - wenn auch in geringerem

Umfang - investieren zu können.

Eisenach, den 24.10.2016

Der Vorstand

GBS Software Aktiengesellschaft

Hospitalstraße 6, 99817 Eisenach

ISIN: DE000A14KR27

Börse: Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr

Kontakt:

GBS Software AG

Hospitalstraße 6

99817 Eisenach

Deutschland

Tel.: +49 3691 7353-0

Fax: +49 721 4901 2800

http://www.groupsoftware.com

24.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: GBS Software AG

Hospitalstr. 6

99817 Eisenach

Deutschland

Telefon: +49 3691 7353-0

Fax: +49 3691 7353-99+49 721 4901 2800

E-Mail: ir@groupsoftware.com

Internet: www.groupsoftware.com

ISIN: DE000A14KR27

WKN: A14KR2

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Open

Market (Entry Standard) in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

@ dpa.de