CURASAN AG, DE0005494538

curasan AG gibt Ergebnis des Bezugsangebots bekannt und erwägt Durchführung der Kapitalerhöhung in zwei Tranchen

26.09.2017 - 13:26:25

curasan AG gibt Ergebnis des Bezugsangebots bekannt und erwägt Durchführung der Kapitalerhöhung in zwei Tranchen. curasan AG gibt Ergebnis des Bezugsangebots bekannt und erwägt Durchführung der Kapitalerhöhung in zwei Tranchen

^

DGAP-Ad-hoc: curasan AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

curasan AG gibt Ergebnis des Bezugsangebots bekannt und erwägt Durchführung

der Kapitalerhöhung in zwei Tranchen

26.09.2017 / 13:24 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Kleinostheim, 26. September 2017 - Der Vorstand der curasan AG (ISIN: DE 000

549 453 8; WKN: 549 453) wurde heute über die Anzahl der Aktien informiert,

die im Rahmen der Bezugsfrist für die von Vorstand und Aufsichtsrat am 4.

September 2017 beschlossenen Kapitalerhöhung bezogen wurden. Demnach wurden

innerhalb der Bezugsfrist Bezugsrechte für 2.275.786 neue Aktien zum

Bezugspreis von EUR 1,20 ausgeübt.

Insgesamt waren den bestehenden Aktionären im Zeitraum vom 11. September bis

zum 25. September 2017 (einschließlich) im Wege des mittelbaren Bezugsrechts

bis zu 4.151.856 Aktien im Bezugsverhältnis 22:8 zum Erwerb angeboten

worden. Die nicht bezogenen neuen Aktien wird ein strategischer Investor aus

China aufgrund eines am 4. September 2017 geschlossenen Investment

Agreements zum Bezugspreis von EUR 1,20 übernehmen.

Wie bereits angekündigt, kann die Zahlung des Kaufpreises durch den

strategischen Investor aufgrund regulatorischer Prozesse noch einige Zeit in

Anspruch nehmen kann.

Um denjenigen Aktionären, die ihre Bezugsrechte ausgeübt haben, die von

ihnen bezogenen neuen Aktien kurzfristig liefern zu können, hat der Vorstand

heute beschlossen, im Laufe der ersten Oktoberwoche zunächst die teilweise

Durchführung der Kapitalerhöhung in Höhe der während der Bezugsfrist

bezogenen Aktien zur Eintragung in das Handelsregister anzumelden, falls die

Zahlung des Kaufpreises durch den strategischen Investor für die übrigen

Aktien bis dahin noch nicht eingegangen sein sollte. Die Durchführung des

zweiten Teils der Kapitalerhöhung wird unverzüglich nach Zahlung des

Kaufpreises für die nicht bezogenen Aktien durch den strategischen Investor

zur Eintragung in das Handelsregister angemeldet werden.

Die im Rahmen der Bezugsfrist bezogenen neuen Aktien werden somit

voraussichtlich spätestens am 13. Oktober 2017 in die bereits bestehende

Notierung der Aktien der Gesellschaft an der Frankfurter Wertpapierbörse

einbezogen werden.

Kontakt:

Ingo Middelmenne

Head of Investor Relations

Tel. +49 6027 40900-45

Fax +49 6027 40900-39

ingo.middelmenne@curasan.de

Andrea Weidner

Head of Corporate Communications

Tel. +49 6027 40900-51

Fax +49 6027 40900-39

andrea.weidner@curasan.de

26.09.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: curasan AG

Lindigstraße 4

63801 Kleinostheim

Deutschland

Telefon: 06027/40 900 0

Fax: 06027/40 900 29

E-Mail: info@curasan.de

Internet: www.curasan.de

ISIN: DE0005494538

WKN: 549453

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

613005 26.09.2017 CET/CEST

°

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!