Spielerisch erklärt

Spielerisch erklärt: Mitarbeiter schauen sich vor Beginn der Betriebsversammlung der Thyssenkrupp-Stahlsparte in Duisburg ein «Schulden-Monopoly» an. Foto: Roland Weihrauch

dpa.de, 07.11.17 10:08 Uhr
Zur Übersicht