Erdtrabant

Der Mond kommt der Erde derzeit so nah wie selten: Hier steht er groß über einer Kirche in Vila Pouca de Aguiar im Norden Portugals. Erst am 7. April 2020 wird unser Nachbar im All der Erde mit 356.907 Kilometer ähnlich nahe kommen. Foto: Pedro Sarmento Costa

dpa.de, 14.11.16 06:44 Uhr
Zur Übersicht