Völlig ausgebrannt

Ein Reisebus war nahe Münchberg im Landkreis Hof bei sich stauendem Verkehr auf einen Sattelzug geprallt. Das Fahrzeug fing sofort Feuer und stand rasch «lichterloh in Flammen», wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Übrig blieb nur ein verkohltes Wrack. Es gab Tote und Verletzte. Foto: Nicolas Armer

dpa.de, 03.07.17 16:28 Uhr
Zur Übersicht