Bergung der Fähre Sewol

Bergung: Das gehobene Wrack der gesunkenen Fähre «Sewol» liegt an der Küste von Jindo (Südkorea) zwischen zwei Bergungsschiffen. Foto: Suh Myung-Gon/Yonhap

dpa.de, 24.03.17 10:46 Uhr
Zur Übersicht