Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Betrügerische Telefonanrufe

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Betrügerische Telefonanrufe
Betrügerische Telefonanrufe

Ludwigshafen - Kriminalinspektion Ludwigshafen

Gleich vier Fälle von betrügerischen Telefonanrufen wurden gestern bei der Polizei gemeldet. Im ersten Fall gab sich gestern, 22.09.2016, 10 Uhr, ein unbekannter Anrufer als ältester Enkel des 85-Jährigen aus. Da dieser sofort den falschen Anrufer erkannte, beendete er ohne Worte das Telefonat.

Um 13.10 Uhr, wurde eine 66-jährige Frau, um 13.20 Uhr, eine 90-Jährige und zwischen 13 und 16 Uhr eine 64-jährige Frau von einem Unbekannten angerufen, der sich allen gegenüber als Polizeibeamter ausgab. Er behauptete, er habe zwei Ausländer festgenommen und bei diesen Bargeld, Schmuck und diverse Kontodaten aufgefunden. Zum Abgleich würde er die Kontodaten der Angerufenen benötigen. Zwei Frauen bemerkten den Betrüger und beendeten das Telefonat. Die 64-Jährige glaubte leider die Geschichte und gab ihre Daten preis.

Die Polizei warnt - seien Sie misstrauisch. Die Polizei wird sie niemals telefonisch nach sensiblen Daten wie ihre Bankverbindung fragen. Beenden sie solche Telefonate sofort und verständigen Sie ihre Polizeidienststelle.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Sandra Giertzsch Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/zQt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

presseportal.de: Polizei stellt bei Verdächtigem Fahrräder sicher - Zeugenaufruf . Polizei Braunschweig / Polizei stellt bei Verdächtigem Fahrräder . weiterlesen ...

Dazu meldet presseportal.de: Mannheim-Schwetzingerstadt: Unbekannter zerkratzt VW - ca 3 000 Euro Sachschaden . Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Schwetzingerstadt: . weiterlesen ...

Nachricht von presseportal.de: Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrerin missachtet Vorfahrt und wird leicht verletzt . Polizeipräsidium Mannheim / Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis: . weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de weiter: (1715) Leitender Polizeidirektor Herbert Härteis wird in den Ruhestand verabschiedet - Einladung an die Medien . Polizeipräsidium Mittelfranken / Leitender . weiterlesen ...

wolfsburgerblatt.de berichtet: Polizei sucht dringend Zeugen zu Bränden von Abfall-Containern weiterlesen ...

wolfsburgerblatt.de berichtet dazu: Einbruch in Tattoo-Studio - Polizei sucht Zeugen weiterlesen ...

wolfsburgerblatt.de schreibt dazu weiter: BMW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt weiterlesen ...

Mehr dazu von kreiszeitung.de: Auto mehrfach ohne Führerschein genutzt weiterlesen ...

rhein-zeitung.de schreibt: Kein Amoklauf in Bad Breisig – es war „nur“ ein gewalttätiger Familienstreit. weiterlesen ...

Dazu schreibt rhein-zeitung.de weiter: Fahrer flüchtet nach Unfall auf L335 - Polizei erhofft sich Hinweise weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren