Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"BERLIN - Elektronische Fahrtenschreiber von Lastwagen werden nach Angaben der Bundesregierung immer ausgeklügelter ..."

Manipulationen bei Lkw-Fahrtenschreibern immer ausgeklügelter
Bild: © ad-hoc-news
Manipulationen bei Lkw-Fahrtenschreibern immer ausgeklügelter
BERLIN - Elektronische Fahrtenschreiber von Lastwagen werden nach Angaben der Bundesregierung immer ausgeklügelter manipuliert. Es handele sich "verstärkt um hochwertige technische Eingriffe an der Kontrollgeräteanlage", schreibt das Verkehrsministerium im Unfallverhütungsbericht Straßenverkehr 2014/15. Zunehmend werde in die Fahrzeugelektronik eingegriffen und etwa das Antiblockiersystem (ABS) ausgeschaltet. Dies könne "unvorhersehbare Folgen für die Verkehrssicherheit" mit sich bringen, warnt die Regierung. Zuerst berichtete die "Bild"-Zeitung am Freitag über das Thema.

Im vergangenen Jahr wurden 22 000 Lastwagen gezielt auf die digitalen Fahrt-Aufzeichnungsgeräte kontrolliert. Manipulationen wurden dabei an 5533 Transportern festgestellt, wie es im Bericht heißt. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) will daher einen Schwerpunkt seiner Kontrollen auf diesen Bereich legen. Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeige, dass der technische Aufwand stark gestiegen sei, um Fahrzeuge mit illegalen Einbauten umzurüsten und sich auf diese Weise einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Insgesamt wurden laut Bericht im vergangenen Jahr 512 000 Lastwagen und Busse kontrolliert. Beanstandungen gab es bei 18 Prozent der Fahrzeuge, fast zwei Drittel davon waren im Ausland zugelassen. Knapp drei Viertel der Beanstandungen betrafen die Lenk- und Ruhezeiten.

















Dazu meldet wallstreet-online.de: DARMSTADT, Deutschland, September 22, 2016 /PRNewswire/ --



Neue Partnerschaft im Rahmen der Initiative "Gesunde Frauen, gesunde Wirtschaftssysteme" unterstützt Frauen bei der Überwindung gesundheitlicher Barrieren zur
Teilhabe an der Wirtschaft 



Merck , ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, . Merck startet Partnerschaft mit Royal Health Awareness Society zur Förderung der Frauengesundheit in Jordanien. weiterlesen ...

Meldung von aktiencheck.de: Lieber
Leser,

die
Daimler Aktie gehört in diesem Jahr zu den Favoriten unter den
Premium-Herstellern aus Deutschland . Daimler: Erholung auf wackeligen Beinen?. Die Offensive E-Mobilität
und
autonomes Fahren, kommt bei den Anlegern gut an. Die neue
E-Klasse
wird ab diesen Monat in China ausgeliefert, der Absatz hat
sich
zuletzt in dem Land erhöht. weiterlesen ...

Nachricht von dpa.de: BERLIN - Die Kosten für Bürokratie in Deutschland sind wieder gestiegen . Bürokratiekosten angestiegen - Energiewende schlägt zu Buche. In den vergangenen zwölf Monaten haben sich Folgekosten von Gesetzen für Bürger, Wirtschaft und Verwaltung um 453 Millionen Euro erhöht. Das geht aus dem am Mittwoch in Berlin vorgelegten Jahresbericht des sogenannten Normenkontrollrates (NKR) hervor. Der vor zehn Jahren ins Leben gerufene NKR soll den Abbau von bürokratischen Vorschriften unterstützen und untersucht Gesetze auf unsinnige Vorschriften und Bürokratie. weiterlesen ...

dpa.de berichtet dazu: MOSKAU - Die deutsche Wirtschaft in Russland wertet den Besuch von Vizekanzler Sigmar Gabriel in Moskau als positives Signal angesichts harter Sanktionen . Wirtschaft: Gabriel-Besuch in Russland ist positives Signal. "Es ist ein Zeichen, dass Deutschland und Russland trotz politischer Spannungen im Gespräch miteinander bleiben wollen", sagte der Leiter der deutsch-russischen Auslandshandelskammer (AHK) in Moskau, Matthias Schepp. weiterlesen ...

Dazu N24.de weiter: Kritik an Berlin -
Warum Renzi plötzlich gegen Deutschland schießt weiterlesen ...

finanztreff.de schreibt: Bürokratiekosten angestiegen - Energiewende schlägt zu Buche weiterlesen ...

spiegel.de schreibt weiter: Konjunktur in 2017: OECD senkt Wachstumsprognose für Deutschland weiterlesen ...

Dazu schreibt ariva.de weiter: Europäischer Unternehmerverband sieht gute Chance für Ceta weiterlesen ...

oberpfalznetz.de meldet dazu: Arbeiten im digitalen Zeitalter weiterlesen ...

Mitteilung von wolfsburgerblatt.de: Minister Lies: „Die weltweit ersten Züge mit Brennstoffzelle fahren in Niedersachsen“ weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 23.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren