Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11 Dezember 2015 "

Kalenderblatt 2015: 11. Dezember
Bild: © ad-hoc-news
Kalenderblatt 2015: 11. Dezember
Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Dezember 2015

50. Kalenderwoche

345. Tag des Jahres

Noch 20 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Arthur, David, Tassilo

HISTORISCHE DATEN

2014 - Mehr als 34 Jahre nach dem Bombenanschlag auf das Münchner Oktoberfest ordnet der Generalbundesanwalt die Wiederaufnahme der Ermittlungen an. Bei dem Anschlag am 26. September 1980 waren 13 Menschen getötet und 200 verletzt worden.

2013 - Uruguay legalisiert als erstes Land weltweit den Anbau und Verkauf von Marihuana unter staatlicher Kontrolle.

2005 - Mehrere Explosionen lösen in einem Treibstofflager nördlich der britischen Hauptstadt London einen Großbrand aus.

2000 - Der EU-Gipfel in Nizza einigt sich auf einen neuen Vertrag für die Europäische Union .

1985 - Im bayerischen Wackersdorf beginnen unter Polizeischutz die Rodungen für die umstrittene Wiederaufbereitungsanlage.

1946 - In New York wird das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef gegründet.

1941 - Vier Tage nach dem Angriff Japans auf Pear Habour erklären Deutschland und Italien den USA den Krieg.

1930 - Sechs Tage nach der deutschen Erstaufführung in Berlin wird Lewis Milestones Antikriegsfilm «Im Westen nichts Neues» von der Filmoberprüfstelle des Deutschen Reiches verboten.

1845 - Sieben katholisch-konservative Kantone der Schweiz schließen den Sonderbund, um ihre Souveränitäts- und Religionsrechte gegenüber den liberalen Kantonen zu bewahren.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Südkoreanische Forscher planen eine Trauerfeier für bei Tierversuchen in Labors getötete Mäuse und Ratten.

GEBURTSTAGE

1996 - Hailee Steinfeld (19), amerikanische Schauspielerin («True Grit»)

1960 - Rachel Portman (55), britische Komponistin, gewann als erste Frau einen Filmmusik-Oscar («Emma»)

1950 - Christina Onassis, griechische Großreederin, gest. 1988

1930 - Jean-Louis Trintignant (85), französischer Schauspieler («Z»)

1843 - Robert Koch, deutscher Mediziner und Bakteriologe, Nobelpreis für Medizin 1905, gest. 1910

TODESTAGE

2011 - Lola Müthel, deutsche Schauspielerin («Hotel Adlon»), geb. 1919

2001 - Herbert Lichtenfeld, deutscher Schriftsteller und Fernsehautor («Schwarzwaldklinik»), geb. 1927

















dpa.de: PANAMA-STADT - Nach den Enthüllungen der "Panama Papers" über Tausende Briefkastenfirmen in dem mittelamerikanischen Land beginnt Panama mit dem automatischen Austausch von Steuerdaten . Panama beginnt mit automatischem Austausch von Steuerdaten. Am Donnerstag wurde ein entsprechender Vertrag mit Japan unterzeichnet. Es ist das erste Abkommen, das den Gemeinsamen Berichtstandards (CRS) der Industrieländerorganisation OECD entspricht. Über einen ähnlichen Vertrag verhandelt Panama derzeit auch mit Deutschland. weiterlesen ...

presseportal.de weiter: Berlin - Die Parlamentsarmee ist Teil der deutschen Nachkriegs-Identität . Berliner Zeitung: Kommentar zur Stationierung deutscher Soldaten am türkischen Nato-Stützpunkt Incirlik:. Und das ist auch gut so. Über Krieg und Frieden entscheiden bei uns kein Präsident und keine Regierungschefin, sondern die vom Volk gewählten Abgeordneten. Die Union hat an diesem Grundsatz immer weiterlesen ...

Dazu presseportal.de weiter: Berlin - Die Bundesliga startet in die neue Saison - mit dabei: RB Leipzig . N24-Emnid-Umfrage zum Bundesligastart: / RB Leipzig und andere Werksvereine nicht kommerzieller als andere Großvereine, aber unsympathisch / Mehrheit erwartet erneute Dominanz des FC Bayern. Der Verein wird von einem Energy-Drink-Konzern finanziert. Das gefällt nicht allen Fans. Aber sind die Teams aus Leipzig, Wolfsburg, Leverkusen oder Hoffenheim wirklich "kommerzieller" als weiterlesen ...

Dazu berichtet presseportal.de: Berlin - Mit der Bevorratungsempfehlung für den Katastrophenfall hat die Bundesregierung für Irritationen gesorgt . N24-Emnid-Umfrage zum Zivilschutz: / Mehrheit der Deutschen hält Zivilschutzplan für Panikmache / Terroranschlag als wahrscheinlichstes Katastrophen-Szenario eingeschätzt. Ist das nun gutgemeinte Fürsorge oder unverantwortliche Panikmache? Und welche Katastrophenszenarien halten die Deutschen überhaupt für realistisch? In einer repräsentativen N24-Emnid-Studie halten 53 weiterlesen ...

Meldung von freitag.de: Migration | Tweet mit Eigenleben weiterlesen ...

Nachricht von tagesspiegel.de: Nächster Halt: Rotes Rathaus weiterlesen ...

N24.de berichtet: Von Baden bis Trekking -
Kolumbien, ein vielseitiges Ziel weiterlesen ...

Mitteilung von feeds.n24.de: Koffermord-Prozess in Berlin -
Ich begann zu zittern und stach auf sie ein weiterlesen ...

feeds.n24.de berichtet: TV als Freizeitbeschäftigung -
Deutsche sehen am liebsten fern weiterlesen ...

Dazu schreibt www.pnn.de weiter: Wahlkampf in Berlin: Wie Michael Müller die Kultur entdeckt weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 30.08.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Brüssel - Die Nachforderung...
EU-Steuerermittlungen: Betroffene Länder und Firmen. Die Kommission geht aber...

Offenbach - Am Mittwoch ist...
Viel Sonne, nur wenige Wolken. Nur in den Alpen gibt es im Tagesverlauf...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 31. August.

Jetzt in Immobilien investieren