Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Berlin (dpa) - Angesichts offener Gegensätze zwischen Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer wollen die ..."

Unions-Spitzen beraten über Flüchtlingskrise
Berlin (dpa) - Angesichts offener Gegensätze zwischen Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer wollen die Spitzen der Union erneut über die Flüchtlingspolitik beraten. An dem Treffen im Kanzleramt sollen auch CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt, Fraktionschef Volker Kauder, Kanzleramtsminister Peter Altmaier und Finanzminister Wolfgang Schäuble teilnehmen. Merkel hat vor den EU-Gipfeln im März klargemacht, dass sie an europäischen Lösungen zur Verringerung der Flüchtlingszahlen festhalten will. Die CSU verlangt dagegen ein nationales Limit von 200 000 Flüchtlingen pro Jahr.

dpa.de meldet: München - Der CSU-Vorstand hat sich geschlossen für eine Unterstützung der Kandidatur von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier bei der Bundespräsidentenwahl ausgesprochen . CSU-Vorstand für Steinmeier-Kandidatur - Kritik von Schäuble. Nur ein Vorstandsmitglied habe sich bei der Abstimmung nach langer Diskussion enthalten, erfuhr die dpa. Die Einigung der Koalition auf Steinmeier hat im Präsidium der CDU auch Kritik ausgelöst. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bewertete die Entscheidung auch als «Niederlage» für die Union , wie die «Rheinische Post» berichtet. weiterlesen ...

dpa.de weiter: MÜNCHEN - Der Verbotsplan der Grünen für Verbrennungsmotoren ab 2030 hat bei der CSU in Bayern auf massive Kritik hervorgerufen . CSU lehnt Zulassungsverbot für Autos mit Verbrennungsmotoren ab. "Das ist zu kurz gedacht. Ein Verbot von Diesel- und Benzinmotoren trifft ja nicht nur die Automobilindustrie sondern auch die überwiegend mittelständischen Zulieferer", sagte Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) am Montag in München. Am Wochenende hatten sich die Grünen auf ihrem Bundesparteitag dafür ausgesprochen, von 2030 an keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr in Deutschland neu zulassen zu wollen. weiterlesen ...

Dazu berichtet pressrelations.de weiter: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Berlin . Frau Hendricks muss EU überzeugen, bei der Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens eine führende Rolle zu spielen. weiterlesen ...

dpa.de meldet dazu: Erlangen - Die seit September 2015 nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge sind nach Angaben des Leiters des Bundesamtes für Migration (BAMF), Frank-Jürgen Weise, besser ausgebildet als Fachleute bisher gedacht hatten . Umfassende Studie - Viele Flüchtlinge sind besser ausgebildet als gedacht. weiterlesen ...

Dazu shortnews.de weiter: Deutschland: So können bald Flüchtlinge wohnen weiterlesen ...

abendblatt.de berichtet dazu: Bundespräsident: Steinmeier-Kandidatur erhält Unterstützung aus der Union weiterlesen ...

Nachricht von news.de: Viele Flüchtlinge besser ausgebildet als gedacht weiterlesen ...

www.br.de: Steinmeier-Nominierung stößt in der CDU wohl auch auf Kritik weiterlesen ...

shortnews.de schreibt: Laut Bamf sind Flüchtlinge besser ausgebildet als bisher gedacht weiterlesen ...

wz-newsline.de meldet: Union muss Steinmeier schlucken weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Sieben Wochen nach dem Mord...
17-Jähriger in U-Haft - Verdächtiger im Fall der getöteten Studentin gefasst....

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.