Aktie
Detail Kurs
Eröffnung 106,64 € 
Höchstkurs 106,72 € 
Tiefstkurs 105,47 € 
Vortag 106,64 € 
Preisfeststellungen --- 
letzte Umsätze
Zeit Volumen Kurs
  ---  0,00 € 

Chart
Bayer Chart
http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_1_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_10_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_90_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_180_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_360_1_240_140_Linienchart.png
1 Tag
10 Tage
3 Monate
6 Monate
1 Jahr

Derivatekompass

Basiswert: Zertifikate-Auswahl auf Bayer

Finden Sie das passende Produkt für ihre Strategie - Die Zertifikate-Suche von finanztreff.de hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl aus über 900.000 Produkten!

Steigend Gleichbleibend Fallend
Discount Discount Discount
Bonus Akt.Anl. Akt.Anl.
Sprint Bonus Sprint
Anzeige
Zugehörige Zertifikate, Optionsscheine, Knock-Outs
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

WDH: Spanischer Einzelhandelsriese El Corte Inglés hat neuen Chef

vor 10 Minuten veröffentlicht

(Wiederholung vom Vorabend)

MADRID (dpa-AFX) - Europas größte Kaufhauskette El Corte Inglés hat einen neuen Chef. Zwei Tage nach dem Tod des langjährigen Präsidenten Isidoro Álvarez wurde dessen Neffe Dimas Gimeno vom Verwaltungsrat in Madrid zum Nachfolger ernannt, wie der Konzern am Dienstagabend mitteilte. Der 39-jährige gelernte Jurist Gimeno hatte als Verkäufer angefangen und erst vor einem Jahr den Posten des Generaldirektors übernommen.

Álvarez, am Sonntag im Alter von 79 Jahren gestorben, war seit 25 Jahren Präsident von El Corte Inglés ("Der Englische Schnitt"). Er hatte den Chefposten 1989 nach dem Tod seines Onkels, des Firmengründers Ramón Areces, übernommen. Das Unternehmen, das inzwischen unter anderem auch im Bereich der Kredit- und Versicherungsvermittlung tätig ist, existiert bereits seit 1940. Niederlassungen hat es bisher nur in Spanien und Portugal.

Nachdem die Gewinne des Unternehmens sechs Jahre lang zurückgegangen waren, hatte El Corte Inglés im vorigen Geschäftsjahr mit seinen knapp 100 000 Mitarbeitern erstmals wieder eine Steigerung des Nettoertrags um 6,2 Prozent auf 174,3 Millionen Euro verkündet.

Zu dieser Aktie

Thema des Tages

Bild: Kontoauszug

Geldmaschine Dispozins: Überziehen noch immer zu teuer

Berlin (dpa) - Rutscht das Konto ins Minus, wird es teuer. Zu teuer, meinen Finanztester - auch...

Wetter

Bild: Regenbogen

Wetter: Verbreitet heiter bis wolkig und trocken

Am Mittwoch wird es nach Auflösung von Dunst oder Frühnebel heiter, teils wolkig und weitgehend...

BOOKSHOP

Bookshop

Realtime Charts

Realtime Chart + Chartanalyse