Aktie
Detail Kurs
Eröffnung 99,52 € 
Höchstkurs 100,28 € 
Tiefstkurs 99,20 € 
Vortag 99,17 € 
Preisfeststellungen --- 
letzte Umsätze
Zeit Volumen Kurs
15:15:00  ---  99,65 € 
15:14:58  ---  99,65 € 
15:14:56  ---  99,64 € 
15:14:50  ---  99,66 € 
15:14:46  ---  99,67 € 

Chart
Bayer Chart
http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_1_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_10_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_90_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_180_1_240_140_Linienchart.png http://ls.ad-hoc-news.de/static_adhocnews/DE000BAY0017_adhoc_360_1_240_140_Linienchart.png
1 Tag
10 Tage
3 Monate
6 Monate
1 Jahr

Derivatekompass

Basiswert: Zertifikate-Auswahl auf Bayer

Finden Sie das passende Produkt für ihre Strategie - Die Zertifikate-Suche von finanztreff.de hilft Ihnen bei der richtigen Auswahl aus über 900.000 Produkten!

Steigend Gleichbleibend Fallend
Discount Discount Discount
Bonus Akt.Anl. Akt.Anl.
Sprint Bonus Sprint
Anzeige
Zugehörige Zertifikate, Optionsscheine, Knock-Outs
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

Trendwende bei ALNO

vor 21 Minuten veröffentlicht

Trendwende bei ALNO

DGAP-News: ALNO AG / Schlagwort(e): Sonstiges

22.07.2014 / 15:00

PRESSEMITTEILUNG

- Vorläufige Zahlen für das 2. Quartal 2014

- Umsatzerlöse in der Gruppe steigen um 14 Prozent auf 139,6 Mio. Euro

- EBITDA steigt um 8,1 Mio. Euro auf 2,2 Mio. Euro

- Auftragsbestand bestätigt positiven Trend

Pfullendorf, 22. Juli 2014 - Die ALNO Gruppe hat im zweiten Quartal 2014 im

Umsatz wieder zugelegt. Auf Basis der vorläufigen Geschäftszahlen erzielte

die Gruppe einen Umsatz von 139,6 Mio. Euro gegenüber 122,5 Mio. Euro im

ersten Quartal 2014. Das bedeutet eine Steigerung von 14 Prozent. Ohne die

AFP erreichte ALNO im zweiten Quartal 2014 einen Umsatz von 100,9

Mio. Euro, das sind 4,2 Prozent mehr als im ersten Quartal 2014 (96,8 Mio.

Euro). Der aktuelle Auftragsbestand bestätigt diesen positiven Trend: Bei

ALNO stieg dieser um rund sechs Prozent. Die AFP weist weiterhin einen

hohen Auftragsbestand von aktuell 78,4 Mio. Euro aus.

Quartalsergebnis ALNO Gruppe

Mit einem Umsatz von insgesamt 139,6 Mio. Euro lag die ALNO Gruppe im

zweiten Quartal 2014 deutlich über dem Umsatz im ersten Quartal 2014 in

Höhe von 122,5 Mio. Euro, eine Steigerung um 14 Prozent. Insgesamt betrug

der Umsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahrs 262,2

Mio. Euro. Auf Basis der saisonalen Entwicklung des Küchengeschäftes

rechnet die ALNO Gruppe mit weiter steigenden Umsätzen im zweiten Halbjahr.

Im Vergleich zum ersten Quartal stieg das EBITDA der ALNO Gruppe um 8,1

Mio. Euro auf 2,2 Mio. Euro vor Einmaleffekten aus Restrukturierung und

Kaufpreisallokation. Inklusive der Einmaleffekte betrug das EBITDA im

ersten Halbjahr 2014 38,9 Mio. Euro.

Quartalsergebnis ALNO AG ohne Einbeziehung der AFP

Im zweiten Quartal 2014 betrug der Umsatz der ALNO AG ohne Einbeziehung der

AFP 100,9 Mio. Euro (1. Quartal 2014: 96,8 Mio. Euro), ein Plus von 4,2

Prozent. Das EBITDA verbesserte sich im zweiten Quartal 2014 um 2,6 Mio.

Euro auf 0,4 Mio. Euro. (vor Restrukturierung). Der aktuelle

Auftragsbestand bestätigt den Aufwärtstrend und liegt um rund sechs Prozent

höher als im Vorjahr.

Quartalsergebnis AFP

AFP steigerte seinen Umsatz im zweiten Quartal gegenüber dem ersten Quartal

2014 um 13 Mio. Euro auf 38,7 Mio. Euro. Das entspricht einer deutlichen

Steigerung von 50,6 Prozent. Das EBITDA verbesserte sich im zweiten Quartal

2014 signifikant um 5,6 Mio. Euro auf 1,9 Mio. Euro (vor Restrukturierung).

Der aktuelle Auftragsbestand beträgt 78,4 Mio. Euro.

Der Bericht mit den ausführlichen Zahlen für das erste Halbjahr 2014 wird

wie geplant am 29. August 2014 veröffentlicht.

Über die ALNO AG:

Die ALNO AG zählt mit rund 2.300 Mitarbeitern zu den führenden

Küchenherstellern Deutschlands. An sieben internationalen

Produktionsstandorten bedient der Konzern den deutschen wie internationalen

Markt mit einem Küchenvollsortiment. Zum ALNO Konzern gehören neben der

Kernmarke ALNO noch die Marken Wellmann, Impuls, Pino sowie Piatti und

ALNOINOX. Der ALNO Konzern ist mit über 6.000 Vertriebspartnern in mehr als

64 Ländern der Welt aktiv. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte das Unternehmen

einen Umsatz von 395 Millionen Euro. Der Auslandsanteil am Umsatz betrug

rund 33 Prozent.

Kontakt:

Jürgen Schulze-Ferebee

Leiter Unternehmenskommunikation & Investor Relations

ALNO AG

Heiligenbergerstraße 47

88630 Pfullendorf

Telefon: +49 / 75 52 / 21 - 33 16

Telefax: +49 / 75 52 / 21 - 77 3316

Email: presse@alno.de

www.alno.de

Rechtlicher Hinweis:

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft

gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der

Unternehmensleitung der ALNO AG oder der mit ihr verbundenen Unternehmen

beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken und

Ungewissheiten sowie sonstige Faktoren können dazu führen, dass die

tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Leistung

der ALNO AG und der mit ihr verbundenen Unternehmen wesentlich von den hier

abgegebenen Einschätzungen abweichen. Weder die ALNO AG noch die mit ihr

verbundenen Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, derartige

zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren und an zukünftige Ereignisse

oder Entwicklungen anzupassen.

Ende der Corporate News

22.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: ALNO AG

Heiligenberger Straße 47

88630 Pfullendorf

Deutschland

Telefon: +49 7552 21 0

E-Mail: info@alno.de

Internet: www.alno.de

ISIN: DE0007788408, DE000A1R1BR4

WKN: 778840, A1R1BR

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard),

Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

278846 22.07.2014

Zu dieser Aktie

Thema des Tages

Bild: Au

EU-Minister drohen Russland mit Maßnahmen

Brüssel (dpa) - Die EU-Außenminister drohen Russland mit Maßnahmen, falls Moskau nicht «sofort...

Wetter

Bild: Sonnenblume

Heiß wie nie: Wärmster Juni seit 1880

Washington (dpa) - Den zweiten Monat in Folge hat es einen globalen Temperaturrekord gegeben: Die...

BOOKSHOP

Bookshop

Realtime Charts

Realtime Chart + Chartanalyse