Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Baierbrunn (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Egal ob Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Herzschwäche oder ein Rückenleiden, ob Depression oder Ängste: Immer mehr Studien belegen die fantastischen Effekte von Sport gegen vielerlei Erkrankungen

Bewegung als Medizin gegen Volkskrankheiten - Schon 15 Minuten Gehen täglich wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus
Baierbrunn (ots) - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Egal ob Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Herzschwäche oder ein Rückenleiden, ob Depression oder Ängste: Immer mehr Studien belegen die fantastischen Effekte von Sport gegen vielerlei Erkrankungen. "Schon niedrig dosiert ist ...

Baierbrunn (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Egal ob Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Herzschwäche oder ein Rückenleiden, ob Depression oder Ängste: Immer mehr Studien belegen die fantastischen Effekte von Sport gegen vielerlei Erkrankungen. "Schon niedrig dosiert ist Bewegung äußerst wirksam", sagte Prof. Dr. Jürgen Steinacker, Leiter der Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin am Universitätsklinikum Ulm, dem Patientenmagazin "HausArzt". "Schon ab 15 Minuten Gehen täglich zeigt sich eine Wirkung auf die Gesundheit, ab 20 Minuten lassen sich sogar signifikante Effekte bei Krebserkrankungen nachweisen." Der Experte betont: "Jeder Schritt ist wichtig. Es lohnt sich auch, klein anzufangen." Steinacker empfiehlt, so viel Bewegung wie möglich in den Alltag zu integrieren und sich nicht zu überfordern.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Patientenmagazin "HausArzt" gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 1/2016 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

OTS: Wort und Bild - HausArzt - PatientenMagazin newsroom: http://www.presseportal.de/nr/68062 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_68062.rss2

Pressekontakt: Ruth Pirhalla Tel. 089 / 744 33 123 Fax 089 / 744 33 459 E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de www.wortundbildverlag.de

















Dazu meldet presseportal.de: Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 25 08 2016 / 15:37 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich . Vita 34 AG deutsch. 1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung weiterlesen ...

dpa.de berichtet: FRANKFURT - Die verhaltene Entwicklung an den Überseebörsen und die Stimmungseintrübung in deutschen Unternehmen haben den Dax am Donnerstag ausgebremst . Aktien Frankfurt Schluss: Getrübte Unternehmensstimmung belastet den Dax. Nach zwei Handelstagen mit Kursgewinnen verlor der deutsche Leitindex 0,88 Prozent auf 10529,59 Punkte. weiterlesen ...

Dazu berichtet dpa.de: One Square Advisory Services GmbH: Anmeldung der Forderungen aus den Anleihen 2014/18 (WKN: A12UAE / ISIN: DE000A12UAE0) und 2015/17 (WKN: A14J4G / ISIN: DE000A14J4G3) und Berichtstermin am 7 . One Square Advisory Services GmbH: Anmeldung der Forderungen aus den Anleihen 2014/18 und 2015/17 und Berichtstermin am. September 2016 weiterlesen ...

dpa.de meldet dazu: TRIER - Das Land Rheinland-Pfalz will eine mögliche Klage gegen den Weiterbetrieb des französischen Atomkraftwerks Cattenom prüfen lassen . Rheinland-Pfalz prüft Klage gegen Atomkraftwerk Cattenom. Zunächst solle ein Gutachten klären, "wer gegen wen vor welchem Gericht mit welchem Antrag klagen" könne, sagte die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) am Donnerstag in Trier. Dabei sei noch unklar, ob das Land oder betroffene Kommunen aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Luxemburg klagten. Höfken hatte sich auf Einladung des Trierer Oberbürgermeisters Wolfram Leibe (SPD) mit kommunalen Vertretern getroffen, um über eine mögliche Klage gegen den Atommeiler nahe der deutschen Grenze zu sprechen. "Wir wollen erreichen, dass Cattenom abgeschaltet wird." Leibe sagte: "Wir fühlen uns bedroht." weiterlesen ...

kreiszeitung.de meldet dazu: Paten wünschen sich Integrationsbeauftragten in Wildeshausen weiterlesen ...

Dazu berichtet wzonline.de weiter: Bahnabschnitt zum JWP eröffnet weiterlesen ...

www.wa.de weiter: Stahl mit Bestzeit ins EM-Halbfinale - Auch Hengst qualifiziert weiterlesen ...

Artikel von da-imnetz.de: Transferticker: Fix! ManCity holt Claudio Bravo weiterlesen ...

hna.de weiter: Holzhäuser Familie sammelte 5000 Euro für Verein Kinderherzen - Eigenes Kind ist schwer krank weiterlesen ...

Dazu musikexpress.de weiter: Arbeitet Dave Grohl an Korns neuem Album mit? weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 23.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Der Sommer 2016 in Deutschl...
Wetterdienst: Sommer 2016 in Deutschland nur etwas zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren