Ausland, USA

US-Präsident Barack Obama hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei seinem letzten Europabesuch als Amtsinhaber gelobt: "Sie steht für große Glaubwürdigkeit und ist bereit, für ihre Werte zu kämpfen", sagte Obama dem "Spiegel" und der ARD am Donnerstag in Berlin.

17.11.2016 - 15:13:41

Obama: Merkel steht für große Glaubwürdigkeit

Auch "die Deutschen sollten sie wertschätzen. Ich schätze sie jedenfalls als Partnerin".

Kritisch sieht der scheidende Präsident die Folgen der Globalisierung: "Wenn die globale Wirtschaft nicht auf Menschen reagiert, die sich zurückgelassen fühlen, wenn die Ungleichheit weiter wächst, werden wir erleben, dass sich die Spaltungen in den Industrieländern ausweiten." Außerdem äußerte er die Hoffnung, dass die von ihm eingeführte Gesundheitsreform unter seinem Amtsnachfolger Donald Trump weitergeführt wird: "Wenn er die gleiche Anzahl von Menschen krankenversichern kann - und zwar besser als ich, dann würde ich dies unterstützen." Das komplette Interview soll am Abend ausgestrahlt werden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!