Ausland, Frankreich

Nach dem Wahlerfolg der Partei "En Marche" von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Wochenende hat Finanzstaatssekretär und CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn von Frankreich stärkere Impulse für Europa gefordert.

13.06.2017 - 00:02:53

Spahn will mehr Impulse für Europa von Frankreich

"Zehn Millionen europakritische Le-Pen-Wähler überzeugen wir nicht mit einem Eurofinanzminister", sagte Spahn der "Bild" (Dienstag). "Kontrolle über die Migration, bessere Terrorbekämpfung, eine gemeinsame Sicherheitspolitik - es wäre gut, wenn wir da mit Frankreich Impulse setzen könnten."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de