Ausland, Großbritannien

Die Explosion in einer Londoner U-Bahn wird von der Polizei als Terroranschlag behandelt.

15.09.2017 - 11:31:36

Explosion in Londoner U-Bahn - Polizei geht von Terroranschlag aus

Das teilte die Polizei am Mittag mit. Angaben über Verletzte machten die Behörden zunächst nicht.

Laut Medienberichten soll es jedoch mehrere Verletzte geben, mindestens eine Frau wurde schwer im Gesicht verletzt. Die betroffene U-Bahn kam an der Station Parsons Green zum stehen, dort waren zahlreiche Sicherheitskräfte im Einsatz. Die Station liegt westlich der Londoner City im Stadtteil Fulham. Zwischen Earls Court und Wimbledon wurde der U-Bahn-Verkehr zunächst eingestellt. Gegen 8:20 Uhr Ortszeit (9:20 Uhr deutscher Zeit) sei der erste Notruf eingegangen, so die Polizei. Auf in sozialen Netzwerken verbreiteten Bildern war ein Eimer in einer Einkaufstasche zu sehen, von dem ein regelrechter "Feuerball" ausgegangen sein soll.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de