Ausland, Großbritannien

Die Entscheidung für den Brexit sorgt offenbar dafür, dass die Zahl der Briten, die Deutsche werden wollen, deutlich ansteigt.

16.03.2017 - 04:01:47

Zeitung: Viele Briten beantragen deutsche Staatsbürgerschaft

Das ergab eine Anfrage der "Welt" in verschiedenen Großstädten in Deutschland. Demnach beantragten im vergangenen Jahr insgesamt 480 Briten in Berlin (60), Hamburg (280) und Frankfurt am Main (140) die deutsche Staatsbürgerschaft.

Nach Angaben der dortigen Behörden waren es im Jahr 2015 insgesamt noch lediglich 79. Der Trend, der mit dem Votum zum Austritt aus der Europäischen Union (EU) eingesetzt habe, setze sich in diesem Jahr ungebrochen fort: In Frankfurt beantragten in den ersten beiden Monaten bereits 43 Briten die deutsche Staatsbürgerschaft, schreibt die Zeitung. In der Hansestadt Hamburg waren es demnach bis Anfang März bereits 99 und in Berlin 24. Eine bundesweite Zahl liegt noch nicht vor. Für die Staatsangehörigkeits- und Einbürgerungsbehörden sind die Bundesländer zuständig. Laut Bundesinnenministerium werden konsolidierte Angaben für das vergangene Jahr erst Mitte 2017 vorliegen. In Deutschland leben aktuell rund 106.000 Personen aus Großbritannien. Für sie ist eine doppelte Staatsbürgerschaft ohne Einschränkung möglich. Mit einem deutschen Pass sichern sich Briten Vorzüge der EU-Mitgliedschaft. Aktuell ist es noch völlig unklar, in welcher Weise die bisherigen Rechte für Briten in der EU bestehen bleiben oder im Zuge der Brexit-Verhandlungen neu festgelegt werden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!