Ausland, Nordkorea

Der UN-Sicherheitsrat hat am Samstag neue Sanktionen gegen Nordkorea beschlossen.

05.08.2017 - 21:27:22

UN-Sicherheitsrat beschließt neue Sanktionen gegen Nordkorea

Damit sollen Exporte aus und Investments in dem Land verhindert werden. Der Beschluss fiel einstimmig.

Der UN-Sicherheitsrat reagierte mit der Entscheidung auf zwei Tests von Interkontinentalraketen im Juli, nach denen Nordkorea angegeben hatte, nun die gesamten USA angreifen zu können, auch wenn dies von Experten bezweifelt wird. Besonders ein Stoppen des Exports von Kohle nach China könnte Nordkorea empfindlich treffen. Dies gehört zu einer der wenigen externen Einnahmequellen des kommunistischen Regimes.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Kauder begrüßt Chinas Handelsbeschränkungen gegenüber Nordkorea Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder (CDU), hat die chinesischen Handelsbeschränkungen gegenüber Nordkorea ausdrücklich begrüßt. (Ausland, 15.08.2017 - 08:24) weiterlesen...

CDU-Politiker Hardt will weitere Maßnahmen gegen Nordkorea Der außenpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt (CDU), hat die internationale Staatengemeinschaft zu weiteren Maßnahmen gegen das nordkoreanische Regime aufgefordert. (Ausland, 14.08.2017 - 18:24) weiterlesen...

Korea-Konflikt: Gabriel fürchtet viele Tote in Seoul und Tokio Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) fürchtet viele Todesopfer "in Seoul und sogar bis nach Tokio", sollte es zu einer militärischen Eskalation mit Nordkorea kommen. (Ausland, 14.08.2017 - 07:47) weiterlesen...

Außenminister Gabriel warnt vor militärischer Eskalation Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat nachdrücklich vor einer militärischen Eskalation der Nordkorea-Krise gewarnt und zu verbaler Abrüstung aufgerufen. (Ausland, 13.08.2017 - 00:03) weiterlesen...

Umfrage: Viele Deutsche wegen Nordkorea-Konflikt besorgt Jeder dritte Deutsche (33 Prozent) macht sich laut einer Umfrage derzeit große Sorgen, dass es infolge des Konflikts zwischen Nordkorea und den USA zu einem Atomkrieg kommen könnte. (Ausland, 12.08.2017 - 11:55) weiterlesen...

Trump weist Merkels Kommentar zu Nordkorea-Konflikt zurück US-Präsident Donald Trump hat Angela Merkels Kommentar, wonach es keine militärische Lösung im Konflikt mit Nordkorea gebe, zurückgewiesen. (Ausland, 11.08.2017 - 21:50) weiterlesen...