Ausland, USA

Der Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin hat Deutschland und Europa angemahnt, den Umgang mit den USA und US-Präsident Donald Trump zu überdenken.

29.05.2017 - 10:19:32

Trittin: Die Idee von G7 hat sich überlebt

Bei dem G7-Gipfel in Sizilien habe die Bundeskanzlerin einen "Realitätsschock" erlitten, sagte Trittin in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen" (Montag). Es sei an der Zeit, dass die Europäer das ernst nehmen, was Trump sagt.

"Ein Nationalist kann kein Partner sein in einer Welt, die nach mehr und nicht nach weniger internationaler Kooperation verlangt", so der ehemalige Bundesumweltminister. Die richtige Antwort auf Trump sei ein geeintes Europa. Laut Tritten müsse man sich aber von dem Gedanken verabschieden, dass es privilegierte Beziehungen zu den USA gebe. "Die Idee hinter dem G7-Gipfel, bei dem sich die alten Industriestaaten treffen, hat sich überlebt", so Trittin. Dieses Format sei nicht mehr zeitgemäß.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de