Ausland, Türkei

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat ein "zügiges und faires Verfahren" für den in der Türkei inhaftierten deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel angemahnt.

13.06.2017 - 16:44:39

Gabriel mahnt zügiges und faires Verfahren für Yücel an

"Es ist gut, dass unser Botschafter heute selbst mit Deniz Yücel sprechen und sich einen Eindruck von den Haftbedingungen machen konnte", sagte Gabriel nach dem Haftbesuch von Botschafter Martin Erdmann bei Yücel am Dienstag. "Ich bin erleichtert, dass es Deniz Yücel nach eigenem Bekunden gut geht", so der Bundesaußenminister.

"Das ändert nichts daran, dass wir zusammen mit seiner Frau, seiner Zeitung und seinen Kollegen ein zügiges und faires Verfahren einfordern und ihn endlich in Freiheit wissen wollen. Daran arbeiten wir weiter, darüber habe ich vor kurzem auch mit meinem türkischen Amtskollegen in Ankara gesprochen." Yücel wird seit Februar unter dem Vorwurf der Terrorpropaganda und der Volksverhetzung gefangen gehalten.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!