Konflikte, Diplomatie

Berlin - Bei den Ukraine-Gesprächen in Berlin haben sich die Teilnehmer nach Angaben des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko auf eine sogenannte Road-Map zu einer Friedenslösung geeinigt.

20.10.2016 - 00:06:06

Poroschenko: Einigung auf Road-Map und Polizeimission im Donbass. Zudem soll im Bürgerkriegsgebiet im Donbass eine bewaffnete Polizeimission beginnen, sagte Poroschenko laut der Agentur Tass am Mittwochabend.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Trump nominiert Huntsman als Botschafter in Moskau. Das gab das Weiße Haus am Abend bekannt. US-Präsident Donald Trump habe den Gouverneur des Bundesstaats Utah und früheren US-Botschafter in China und Singapur für den Spitzenposten nominiert. Huntsman ist Vorsitzender des außenpolitischen Forschungsinstituts Atlantic Council und führt eine Krebsstiftung. Außerdem hat er Vorstandsposten bei Großunternehmen wie der Hotelkette Hilton, dem Energieriesen Chevron und dem Autobauer Ford inne. Washington - Der erfahrene Diplomat und Geschäftsmann Jon Huntsman soll neuer US-Botschafter in Russland werden. (Politik, 19.07.2017 - 01:58) weiterlesen...

Verhandlungsangebot - Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche vor Seoul - Südkorea hat dem verfeindeten Nachbarn Nordkorea die Wiederaufnahme von Militärgesprächen vorgeschlagen, um die Spannungen abzubauen. (Politik, 17.07.2017 - 07:20) weiterlesen...

Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche vor. Die Verhandlungen könnten am kommenden Freitag auf nordkoreanischer Seite des Grenzortes Panmunjom stattfinden, teilte das Verteidigungsministerium in Seoul mit. Ziel sei es, alle «feindseligen Handlungen» entlang der militärischen Demarkationslinie zwischen beiden Ländern einzustellen. Die Lage auf der geteilten koreanischen Halbinsel ist nach zwei Atomversuchen und zahlreichen Raketentests durch Nordkorea sehr angespannt. Seoul - Südkorea hat dem verfeindeten Nachbarn Nordkorea die Wiederaufnahme von Militärgesprächen vorgeschlagen, um die Spannungen abzubauen. (Politik, 17.07.2017 - 04:16) weiterlesen...