Ausland, Frankreich

Bei der zweiten Runde der Parlamentswahl in Frankreich liegt die Bewegung "La Republique en Marche" (LREM) des neugewählten Präsidenten Emmanuel Macron klar vorn: Ersten Hochrechnungen verschiedener Institute zufolge kommen die Bewegung und ihre Verbündeten auf 355 bis 425 der insgesamt 577 Sitze in der Nationalversammlung.

18.06.2017 - 20:27:34

Prognose zur Wahl in Frankreich: Macrons Bündnis erreicht absolute Mehrheit

Für die absolute Mehrheit sind 289 Sitze nötig. Geprägt war die Wahl von einer historisch niedrigen Wahlbeteiligung.

Dem französischen Innenministerium zufolge hatten bis 17:00 Uhr nur 35,33 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bei der Abstimmung vor fünf Jahren lag dieser Wert bei gut 46 Prozent.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de