Ausland, USA

Aus Deutschland gibt es gemischte Reaktionen auf Trumps neue Afghanistan-Strategie.

26.08.2017 - 00:03:19

Aus Deutschland gemischte Reaktion auf Trumps Afghanistan-Strategie

Politiker der Union äußern sich positiv. Norbert Röttgen, CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages sagte dem Nachrichtenmagazin Focus: "Zum ersten Mal hat Präsident Trump eine kohärente, rationale und verantwortliche Strategie zu einem wichtigen außenpolitischen Thema vorgelegt."

Auch David McAllister, Leiter des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten im Europaparlament lobte: "Die weitere Unterstützung der afghanischen Regierung durch die USA ist ein gutes Signal." Kritik gibt es allerdings von Seiten der Grünen. "Merkel muss sich von Trumps Eskalationsstrategie distanzieren", mahnte deren außenpolitischer Sprecher Omid Nouripour im Focus.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!