Ausland, Frankreich

Auf den Champs-Elysées in Paris ist es am Montag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen.

19.06.2017 - 16:38:15

Paris: Großeinsatz der Polizei auf den Champs-Elysées

Die Beamten riefen auf Twitter dazu auf, den Bereich zu meiden, machten jedoch keine weiteren Angaben. Örtlichen Medien zufolge hatte jemand mit einem Auto ein Polizeifahrzeug gerammt.

Das Auto habe daraufhin Feuer gefangen. Es sei noch unklar, ob es sich um einen gezielten Angriff oder einen Unfall handele. Verletzte gab es offenbar nicht. Erst im April hatte ein Mann auf den Champs-Elysées Polizisten angegriffen und einen Beamten getötet.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!