Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Augsburg (dpa) - Wegen Missbrauchs von rund 20 Jungen steht von heute an ein Kinderarzt in Bayern vor Gericht "

Kinderarzt soll rund 20 Jungen missbraucht haben
Bild: © iStockphoto.com / sculpies
Kinderarzt soll rund 20 Jungen missbraucht haben
Augsburg (dpa) - Wegen Missbrauchs von rund 20 Jungen steht von heute an ein Kinderarzt in Bayern vor Gericht. Der 40-Jährige soll auch für eine Entführung im niedersächsischen Garbsen im August 2014 verantwortlich sein. Ein Fünfjähriger war damals in ein Auto gelockt, betäubt, missbraucht und nach zwei Stunden wieder freigelassen worden. Wenige Wochen später wurde der aus Augsburg stammende Mediziner gefasst. Die Jungen, die der Mann sich laut Anklage als Opfer suchte, waren zum großen Teil zwischen fünf und acht Jahre alt.

Dazu dpa.de weiter: Augsburg (dpa) - Jürgen Klopp kaute vergnügt an einer Brezn, die ihn zum Abschied auf das Podium gelegt wurde . Mutiger FCA träumt vom Achtelfinale - Klopp fordert mehr. Der Coach des FC Liverpool ließ sich den Appetit vom torlosen Unentschieden im Hinspiel der ersten K.o.-Runde der Fußball-Europa-League beim FC Augsburg nicht nehmen - im Gegenteil.  weiterlesen ...

Dazu presseportal.de weiter: Mehr News http://ots de/rmDHm Addis Abeba/München (ots) - Im Osten und Süden Afrikas leiden derzeit rund eine Million Kinder unter schwerer Unterernährung . Eine Million Kinder in Afrika extrem unterernährt / SOS-Kinderdörfer warnen vor Hungertoten. Darauf wies die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit hin. "Bereits zum dritten Mal seit zwei Jahren weiterlesen ...

dpa.de: Berlin (dpa) - Die Grünen haben die von der Bundesregierung geplante erleichterte Abschiebung schwer traumatisierter und kranker Flüchtlinge kritisiert . Grüne kritisieren erleicherte Abschiebung kranker Flüchtlinge. Die Unterstellung, kranke und traumatisierte Menschen täuschten ihre Krankheit nur vor, um nicht abgeschoben zu werden, und Ärzte und Psychotherapeuten unterstützten dies durch Gefälligkeitsgutachten, sei völlig inakzeptabel. Das sagte die Grünen-Gesundheitspolitikerin Maria Klein-Schmeink der dpa. All diese Verschärfungen würden besonders auch Kinder und Jugendliche treffen, bei denen sich Posttraumatische Belastungsstörungen häufig erst nach Monaten diagnostizieren ließen. weiterlesen ...

Dazu dpa.de: Berlin (dpa) - Die deutschen Vereine sind in den Zwischenrunden- Hinspielen der Europa League ungeschlagen geblieben . Europa League: Siege für Bayer und BVB, Augsburg und Schalke torlos. Nach dem 2:0 von Borussia Dortmund gegen den FC Porto gewann auch Bayer Leverkusen den Vergleich gegen Portugals Spitzenclubs: Bei Sporting Lissabon setzte sich Leverkusen 1:0 durch. Der FC Augsburg trennte sich daheim vom FC Liverpool unter Trainer Jürgen Klopp mit einem insgesamt leistungsgerechten 0:0. Ebenso torlos verlief das Auswärtsspiel von Schalke 04 bei Schachtjor Donezk. weiterlesen ...

Dazu berichtet www.hna.de: Neue Unterkunft für Flüchtlinge in Zierenberg geplant weiterlesen ...

t-online.de schreibt dazu weiter: US-Waffenhersteller bemühen sich um Kinder als neue Kunden weiterlesen ...

Dazu rosenheim24.de: Freche Pistenflöhe, mutige Skiknirpse und coole Kids weiterlesen ...

meedia.de meldet dazu: Klopps Deutschland-Comeback beschert Sport1 Mega-Quote, „Topmodels“ verlieren erneut weiterlesen ...

Meldung von N24.de: Europa League - Klopp und Weinzierl rechnen sich gute Chancen aus weiterlesen ...

Dazu N24.de: Fußball - Mutiger FCA träumt vom Achtelfinale - Klopp fordert mehr weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Mittwoch, 25.05.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Hiroshima (dpa) - Seit Janu...
Meilensteine in Barack Obamas Amtszeit. Nicht jede Wegmarke in diesen sieben...

Offenbach - Der Mai verabsc...
Schwere Gewitter vorausgesagt. Über die Nordeifel zogen bereits am Freitag...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 28. Mai.