Realtime Chart: Apollo Group, Inc. Chart aktualisieren

...loading chart: Apollo Group, Inc. / US0376041051 / 898968
Voreinstellungen » reset
  • Preset 1
    ChartType: Candle Stick
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 2
    ChartType: Candle Stick
    1 Monat
    Indicator1: MACD
  • Preset 3
    ChartType: Candle Stick
    1 Woche
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: RSI
    Indicator2: % Price Oscillator
  • Preset 4
    ChartType: Candle Stick
    1 Tag
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 5
    ChartType: Bar Chart
    15 Minuten
    PriceBand: Bollinger Band
    Indicator1: Fast Stochastic
  • Preset 6
    ChartType: Bar Chart
    1 Stunde
    PriceBand: Donchain Channel
    Indicator1: Slow Stochastic
  • Preset 7
    ChartType: Bar Chart
    1 Tag
    PriceBand: None
    Indicator1: RSI
  • Preset 8
    ChartType: Line Chart
    1 Monat
    PriceBand: None
    Indicator1: Fast Stochastic









Show




Zoom
Chart aktualisieren
Direktzugriff auf weitere Aktien DAX
MDax
TecDax
SDax
Dow Jones
Nasdaq

PROJECT tätigt erste Immobilieninvestitionen in Düsseldorf und Wien

vor 36 Minuten veröffentlicht

PROJECT tätigt erste Immobilieninvestitionen in Düsseldorf und Wien.

DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien02.05.2016 / 07:18Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.Mit einer Vorlaufzeit von weniger als drei Jahren zum Aufbau vonTochtergesellschaften hat PROJECT den Markteintritt in den MetropolregionenDüsseldorf und Wien erfolgreich vollzogen. MehrereImmobilienentwicklungsfonds der Franken haben erstmals in der Rhein- wieauch in der Donaumetropole investiert, darunter die Publikums-AIF Wohnen 14und 15. Die beiden Wohnbauprojekte umfassen ein Gesamtverkaufsvolumen vonrund 55 Millionen Euro.In der Hansaallee 242 im Düsseldorfer Bezirk 4, im Stadtteil Heerdt, plantder fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist den Neubau einerWohnanlage mit 108 Eigentumswohnungen, die in gehobener Ausstattungausgeführt werden. Die neu geschaffene Wohnfläche umfasst 8.460 m2.Außerdem werden 88 Pkw-Tiefgaragen- sowie fünf Außenstellplätze realisiert.Zusätzlich sind zwei Gewerbeeinheiten mit einer Gesamtfläche von 225 m2vorgesehen. Bei dem 6.027 m² großen Baugrundstück handelt es sich um einehemals gewerblich genutztes, brachliegendes Grundstück eines aufgegebenenAutohauses. Derzeit befinden sich mehrere eingeschossige Hallen und einzweigeschossiges Büro-, Sozial- und Lagergebäude sowie asphaltierteParkplatz- und Andienungsflächen auf dem Grundstück, die allesamtabgerissen werden. Das Verkaufsvolumen liegt bei circa 47,4 Millionen Euro.Die Grundstückslage in Rheinnähe mit seinen Deichen und davorliegendenWiesen bietet ein hohes Freizeitpotenzial für Jogger, Inline-Skater,Radfahrer und Spaziergänger. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehrmit Anschluss an die U-Bahnlinien U70, U74, U76, U77 sowie vier Buslinienist optimal. Mit dem motorisierten Individualverkehr besteht eine sehr guteAnbindung über die Hansaallee bis zum Oberkasseler Stadtteilzentrum sowieüber die Luegallee und die Oberkasseler Brücke an die DüsseldorferInnenstadt bzw. Altstadt. Die nächste Autobahnanschlussstelle zur A 52 istzwei Minuten entfernt.Ankaufpremiere in WienZeitgleich mit der Investition in Düsseldorf haben die PROJECTImmobilienentwicklungsfonds Wohnen 14 und 15 Eigentum am GrundstückAuhofstraße 66A im 13. Wiener Bezirk Hietzing erworben. Auf einer Flächevon 1.016 m2 wird ein Mehrfamilienhaus mit 16 Eigentumswohnungen und 11Pkw-Tiefgaragenstellplätzen gebaut. Das Objekt liegt in einem vornehmenUmfeld im Westen Wiens, das durch Villen und exklusiven Wohnbau geprägtist. Es handelt sich um einen Baulückenschluss mit vier Geschossen sowieeinem Dachgeschoss. Vorgesehen sind 16 gehoben ausgestatteteNeubauwohnungen mit einer Wohnfläche von 1.303 m2. Die Balkone und Loggienweisen eine optimale Südausrichtung auf.Das Ortszentrum Hietzings rund um das Lainzer Platzl ist fußläufig in 900Metern erreichbar und für sein kleinstädtisches und bürgerliches Flairbekannt. Dort befinden sich zahlreiche unterschiedlicheEinkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés. In direkter Umgebung gibt eseine Vielzahl an Allgemein- und Fachärzten, Apotheken, Supermärkten,Kindergärten und Schulen, welche den Bedarf an Nahversorgung vollumfänglichabdecken. Unweit vom Objekt liegt mit dem Schloss Schönbrunn eine derbeliebtesten Touristenattraktionen Wiens. In der gepflegten Parkanlagekönnen unterschiedliche Sehenswürdigkeiten wie die Gloriette, dasPalmenhaus und der älteste bestehende Zoo der Welt besichtigt werden. Fürden Individualverkehr ist Hietzing stadtauswärts mit der A1 undstadteinwärts über die Wienzeile sehr gut angebunden. Die nächsten Bus- undStraßenbahn-Haltestellen sind 300 Meter entfernt. Ebenso in 300 MeternEntfernung befindet sich die nächstgelegene U-Bahn-Station »Unter St.Veit«, welche mit der Line U4 eine schnelle Erreichbarkeit des WienerStadtzentrums sowie des Haupt- und Westbahnhofs ermöglicht. DieImmobilienentwicklung umfasst ein Verkaufsvolumen von rund acht MillionenEuro.Breite DiversifikationDie aktuell in Platzierung befindlichen Publikums-AIF Wohnen 14 und 15haben mit der Düsseldorfer Hansaallee 242 und der Wiener Auhofstraße 66Aihre Risikostreuung auf nunmehr 25 (Wohnen 14) und 14 (Wohnen 15)Objektentwicklungen erhöht und damit ihre prospektierteMindeststreuungsquote von 10 Objekten deutlich übertroffen. So hat der nochbis zum 30. Juni in Platzierung befindliche Fonds 14 seine bisherigenImmobilieninvestitionen auf die Metropolregionen Berlin, Hamburg,Frankfurt, Nürnberg, München, Düsseldorf und Wien verteilt - neben demreinen Eigenkapitalprinzip der PROJECT Fonds ein zusätzlichesSicherheitsplus für die Investoren.Druckfreigabe erteilt. 4.525 Zeichen. Belegexemplar erbeten.Presseanfragen an:PROJECT Investment Gruppe: Christian Blank, PressesprecherTel.: 0951.91 790-339, E-Mail: presse@project-investment.de02.05.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de459517 02.05.2016