Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie t├Ąglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der B├Ârse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

Amtsanma├čung: Betr├╝ger geben sich als Polizisten aus!

Polizei D├╝ren / Amtsanma├čung: Betr├╝ger geben sich als Polizisten ...
Amtsanma├čung: Betr├╝ger geben sich als Polizisten aus!

D├╝ren - Dank der Aufmerksamkeit ihrer Opfer scheiterten ein oder mehrere Betr├╝ger am Donnerstagabend: die vermeintlichen Gesch├Ądigten durschauten die L├╝gengeschichte der jeweiligen Anrufer und alarmierten die Polizei.

Zun├Ąchst klingelte gegen 20:40 Uhr bei einem 69 Jahre alten Mann aus dem Stadtteil G├╝rzenich das Telefon. Es meldete sich ein angeblicher Beamter der Kriminalpolizei K├Âln, der angab, man habe einen rum├Ąnischen Staatsb├╝rger gefasst. Weiterhin sei bei diesem ein Notizbuch mit den Kontaktdaten des Bewohners aus der Hubertusstra├če gefunden worden. Der mutma├čliche Gefasste sei nun gest├Ąndig und man ben├Âtige die Bankdaten des 69-J├Ąhrigen. Dar├╝ber hinaus fragte der unbekannte Anrufer auch nach einem m├Âglichen Safe im Haus, Schmuck und sonstigen Wertgegenst├Ąnden sowie urlaubsbedingter Abwesenheit des D├╝reners. Als ihm dies merkw├╝rdig vorkam, beendete der Senior das Gespr├Ąch und wandte sich an die D├╝rener Polizei. Ermittlungen ergaben, dass es den vermeintlichen Beamten im Polizeipr├Ąsidium K├Âln nicht gibt. Der G├╝rzenicher war somit einem Betr├╝ger begegnet, hatte dessen Absichten aber rechtzeitig erkannt. Ebenso aufmerksam wie er war eine 94-j├Ąhrige D├╝renerin aus dem Alemannenweg. Hier rief ebenfalls eine m├Ąnnliche Person an, und sprach gegen 21:30 Uhr in akzentfreiem Deutsch zu der Rentnerin. Er tischte ihr die gleiche Geschichte auf, die auch zuvor dem 69-J├Ąhrigen erz├Ąhlt wurde, mit dem einzigen Unterschied, dass der Anrufer angeblich ein Polizist aus D├╝ren sei. Doch auch das konnten die Beamten vor Ort schnell ausschlie├čen. Sie fertigten somit zwei Strafanzeigen wegen Amtsanma├čung.

Dar├╝ber hinaus warnt die Polizei gerade ├Ąltere Mitmenschen vor Anrufen dieser Art. Seien Sie misstrauisch und beenden Sie im Zweifel das Gespr├Ąch. W├Ąhlen Sie im Zweifelsfall die 110 und vergewissern Sie sich bei Ihrer ├Ârtlichen Polizei. Lassen Sie sich keinesfalls von dem Anrufer ausfragen oder gar unter Druck setzen und geben Sie keine personenbezogenen Daten am Telefon heraus.

F├╝r weitere Informationen und Pr├Ąventionstipps k├Ânnen Sie sich an das Kriminalkommissariat f├╝r Kriminalpr├Ąvention und Opferschutz wenden. Sie erreichen die Beamtinnen und Beamten hier zu B├╝rodienstzeiten unter der Rufnummer 02421 949-8700 oder in den R├Ąumlichkeiten im Erdgeschoss des Polizeigeb├Ąudes in der Aachener Stra├če 28 in 52349 D├╝ren.

OTS: Polizei D├╝ren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

R├╝ckfragen bitte an:

Polizei D├╝ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Mitteilung von presseportal.de: "Brems Dich - rette Leben!" . Polizei D├╝ren / Brems Dich - rette Leben!. weiterlesen ...

Dazu presseportal.de: Kempen: Polizei sucht nach Verkehrsunfall fl├╝chtigen Pkw-Fahrer . Kreispolizeibeh├Ârde Viersen / Kempen: Polizei sucht nach . weiterlesen ...

Artikel von presseportal.de: Dieb entwendet Handtasche aus Fahrradkorb . Polizei M├╝nster / Dieb entwendet Handtasche aus Fahrradkorb. weiterlesen ...

Weitere Nachricht dazu von presseportal.de: Polizei ermittelt nach Unfallflucht . Kreispolizeibeh├Ârde Oberbergischer Kreis / Polizei ermittelt . weiterlesen ...

Dazu meldet stuttgarter-nachrichten.de: Radlerfalle in Stuttgart: Das haben Hinweisgeber zu bef├╝rchten weiterlesen ...

Dazu wz-newsline.de weiter: Gladbach-Fans w├╝ten in der RB-Arena - Toilettentrakt ├╝berschwemmt weiterlesen ...

Dazu berichtet www.wa.de weiter: Wahnsinns-Fund: Bauer entdeckt Python auf Feld in Hessen weiterlesen ...

aachener-zeitung.de schreibt weiter: Keine Benachrichtigungspflicht vor Abschleppen in Wohnungsn├Ąhe weiterlesen ...

abendblatt.de schreibt: Lemsahl-Mellingstedt: Autos von Polizeidirektor angez├╝ndet ÔÇô Zeugen gesucht weiterlesen ...

kledy.de schreibt weiter: Gewaltt├Ątiger Einbrecher nach ├╝ber 30 Jahren Fahndung gefasst weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Freitag, 30.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands g├╝nstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der g├╝nstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
┬źRock am Ring┬╗ ist kein Fall f├╝r den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren