Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"Am Sonntag entscheiden die Italiener über eine Verfassungsänderung und die Österreicher wählen einen ..."

Börse in Frankfurt - Dax verliert weiter vor Wahl-Wochenende
Bild: © Ein Händler geht über das Parkett in der Börse in Frankfurt am Main und spiegelt sich dabei in einem Logo des Deutschen Aktienindexes (Dax). Foto: Fredrik von Erichsen
Börse in Frankfurt - Dax verliert weiter vor Wahl-Wochenende
Am Sonntag entscheiden die Italiener über eine Verfassungsänderung und die Österreicher wählen einen Bundespräsidenten - beide Ereignisse könnten den Euroskeptikern Auftrieb geben. Das belastet die Frankfurter Börse

Frankfurt/Main - Für den deutschen Aktienmarkt ist es heute vor einem ereignisreichen Wochenende erneut bergab gegangen. Das Börsenstatistik-Magazin Index-Radar sprach von einer «Erdbebenwarnung am Markt» und einem anhaltenden Verkaufsdruck.

Gegen Mittag büßte der Dax 0,97 Prozent auf 10 432,14 Punkte ein. Auf Wochensicht zeichnet sich auf diesem Niveau ein Minus von zweieinhalb Prozent ab.

Am Sonntag stehen mit dem Verfassungsreferendum in Italien und der österreichischen Bundespräsidentenwahl wichtige politische Ereignisse auf der Agenda, die schon seit Tagen für Zurückhaltung bei den Anlegern sorgen. Es geht die Sorge um, dass Euro-Skeptiker durch die Wahlen Auftrieb erhalten.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen verlor vor diesem Hintergrund 0,70 Prozent auf 20 498,76 Zähler und der Technologiewerte-Index TecDax fiel um 1,01 Prozent auf 1678,63 Punkte zurück. Beim Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand ein Minus von 1,24 Prozent auf 2993,35 Punkte zu Buche.

Mehr dazu von dpa.de: In Deutschland kochen immer mehr Köche so gut, dass sie « Michelin »-Sterne dafür bekommen . Guide Michelin - Rote Bete und Sellerie erobern die Sterne-Küche. Sogar dann, wenn sie schlichte Zutaten wie Kohl und Makrele auf den Tisch bringen. Ihr Kunst liegt im Verfeinern. weiterlesen ...

Dazu wallstreet-online.de weiter: Interessantes zum Marktumfeld und aus der Wirtschaft Herdentrieb: Der Staat gibt Gas FAZ: Positive Signale der Banken: Der Gewinner ist Frankfurt Capital: Börsen wetten auf Italien?Referendum FAZ: Vor Referendum: Kapitalflucht aus Italien Never mind the Markets: Was Ökonomen von Nüssen lernen können Bielmeiers Blog: . Kleine Presseschau vom 2. Dezember 2016. weiterlesen ...

dpa.de: Berlin - Straßen, Schienen und Wasserwege in Deutschland sollen in den nächsten Jahren mit mehr als 270 Milliarden Euro ausgebaut und in Schuss gehalten werden . Bundestag verabschiedet Milliardenplan fürs Verkehrsnetz. Das sieht der neue Bundesverkehrswegeplan bis 2030 vor, den der Bundestag verabschiedet hat. Die Hälfte der Mittel ist für Bundesstraßen und Autobahnen vorgesehen, 40 Prozent gehen an Bahnprojekte, der Rest soll für Flüsse und Kanäle verwendet werden. Der Erhalt soll generell Vorrang vor neuen Projekten haben. Die Opposition kritisierte das Konzept und lehnte es ab. weiterlesen ...

Artikel von dpa.de: PARIS/LONDON - Vor dem mit hoher Unsicherheit behafteten Wochenende haben die wichtigsten europäischen Börsen am Freitag deutlich nachgegeben . Aktien Europa: Hohe Unsicherheit vor dem Wochenende verschreckt Anleger. Die Anleger dürften vor allem abwarten, wie das Verfassungsreferendum in Italien und die Bundespräsidentenwahl in Österreich ausgehen, sagte Analyst Dirk Gojny von der National-Bank in Essen. Zudem steht an diesem Nachmittag noch der monatliche US-Arbeitsmarktbericht auf der Agenda, der vor allem wegen der in zwei Wochen anstehenden Leitzinsentscheidung der Fed Beachtung finden dürfte. Allerdings rechnet bereits die große Mehrheit der Marktteilnehmer mit einem Zinsschritt. weiterlesen ...

Mitteilung von chip.de: Von wegen spießig: Mit diesem Gerät amüsiert sich jeder vierte Deutsche weiterlesen ...

Dazu meldet www.br.de weiter: Der Laden feiert: Münchner Lach- und Schieß wird 60 weiterlesen ...

Dazu schreibt teltarif.de: Nubia-Smartphones kommen nach Deutschland weiterlesen ...

Dazu wz-newsline.de weiter: Flusskreuzfahrten boomen - Die Schattenseite des Erfolgs weiterlesen ...

finanztreff.de berichtet dazu: BMWi: US-Verfahren zu Aixtron hat keine Auswirkung auf deutsches Verfahren weiterlesen ...

shortnews.de schreibt dazu: Niederlage plant Klage gegen PKW-Maut in Deutschland weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 29.11.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Die Kanzlerin bittet ihre P...
Wiederwahl mit 89,5 Prozent - Merkel zieht mit Dämpfer in den...

Die Temperatur hat in Deuts...
Deutscher Wetterdienst: Herbst 1,0 Grad zu warm.

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.