Schlaglichter

Bild: Zahlen

Athen - Das griechische Parlament hat am Abend einem weiteren Reformpaket zugestimmt

Griechisches Parlament stimmt weiterem Reformpaket zu. Die Parlamentarier der Regierungskoalition aus der linken Partei Syriza und der rechtspopulistischen Partei der Unabhängigen Griechen stimmten mit knapper Mehrheit dafür. Umstritten war vor allem der geplante Verkauf griechischen Staatseigentums wie den Wasser- und Gaswerken des Landes, aber auch verschiedener Flughäfen, Autobahnen und Häfen. Die tagelang erbittert geführte Debatte wurde vom Staatsfernsehen übertragen. Beschlossen wurde unter anderem eine neue Spitze für die Privatisierungsbehörde.

Bild: DAX-Kurve
DAX-Kurve
Bild: Facebook
Facebook
Anzeige
Bild: Zahlen
Zahlen
Bild: Trennung
Trennung
Bild: Türkische Flagge
Türkische Flagge
Bild: Wirtschaft
Wirtschaft
Bild: CDs
CDs
Bild: Polizeiwagen
Polizeiwagen
Bild: Polizeiwagen
Polizeiwagen
Bild: Rock am Ring
Rock am Ring
Bild: tank
tank