Empfehlen:
Link Newsletter Diskutieren 0 0 0
AD HOC NEWSBREAKx

Erhalten Sie täglich um 10.00 Uhr die wichtigsten Meldungen sowie die ersten Aktienkurse direkt von der Börse.

Weitere Informationen finden Sie hier.

AD HOC NEWSBREAK

"44 der 55 Millionen Mitglieder von gesetzlichen Krankenkassen sind von den seit 1 "

44 Millionen Krankenkassen-Mitglieder von Beitragserhöhung betroffen
Bild: © über dts Nachrichtenagentur
44 Millionen Krankenkassen-Mitglieder von Beitragserhöhung betroffen
44 der 55 Millionen Mitglieder von gesetzlichen Krankenkassen sind von den seit 1.

Januar geltenden höheren Beiträgen betroffen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor, über die "Bild" (Freitag) berichtet. Danach haben 77 Krankenkassen ihren Zusatzbeitrag im Schnitt auf 21 Euro pro Monat erhöht. Nur 40 Krankenkassen konnten ihre Beiträge stabil halten und lediglich 7,5 Millionen Krankenkassenmitglieder zahlen weniger als den durchschnittlichen Beitragssatz des vergangenen Jahres. Von weiter steigenden Zusatzbeiträgen geht Grünen-Gesundheitsexperte Harald Weinberg aus. "Die Zusatzbeiträge belasten nur die Versicherten, sind daher ungerecht und müssen weg", sagte Weinberg gegenüber der Zeitung.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Dazu meldet dpa.de: BRÜSSEL - Auf dem Weg zu einer enger abgestimmten Sozialpolitik in Europa will die EU-Kommission die Erhebung von Daten etwa zu Beschäftigung, Einkommen oder Bildung verbessern . EU will bessere Statistik zur sozialen Lage. Sie schlug am Mittwoch neue Vorgaben für die Sozialstatistik vor, die ab 2019 schrittweise kommen sollen. "Gute Politik setzt gute Daten voraus", sagte die zuständige EU-Kommissarin Marianne Thyssen. Die Statistiken sollen künftig vergleichbarer und schneller veröffentlicht werden. Die vereinfachte Erhebung soll unter dem Strich binnen sieben Jahren 10,4 Millionen Euro sparen. weiterlesen ...

Nachricht von yahoo.com: Rund ein Drittel der Mitglieder in den acht DGB-Gewerkschaften sind Frauen . Ein Drittel der DGB-Mitglieder sind Frauen. Bundesweit waren es Ende 2014 rund zwei Millionen oder 33 Prozent, wie aus dem neuen Gewerkschaftsspiegel des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervorgeht. Zwischen West und Ost gab es demnach einen großen Unterschied: Im Westen waren demnach rund 31 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder weiblich, im Osten dagegen knapp 43 Prozent. weiterlesen ...

Mehr dazu von wallstreet-online.de: Die Continentale Krankenversicherung zahlte jetzt Beiträge in Höhe von 70,5 Millionen Euro an ihre Kunden zurück . Continentale Krankenversicherung: Continentale zahlt 70,5 Millionen Euro an Krankenversicherte. Etwa 88.800 Mitglieder erhielten im Durchschnitt rund 794 Euro und profitierten so vom erfolgreichen Geschäftsjahr 2015 des … weiterlesen ...

Mehr dazu von presseportal.de: Köln - Die Autorin und ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Lale Akgün hat scharfe Kritik an der Absage des kurdischen Kulturfestivals geäußert: Dem Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstagsausgabe) sagte sie: "Wir müssen jetzt als Gesellschaft dringend diskutieren, was an Politik von Außen in . Kölner Stadt-Anzeiger: Lale Akgün kritisiert Absage des Kurdenfestes in Köln. weiterlesen ...

Dazu kreiszeitung.de weiter: Plus Bekehrung von Biertrinkern weiterlesen ...

Dazu stuttgarter-nachrichten.de weiter: Gewalt im Fußball: Das Klima ist vergiftet weiterlesen ...

Dazu tagesschau.de weiter: 70 Jahre NRW: Merkel und Prinz William bei Festakt weiterlesen ...

aerztezeitung.de schreibt dazu: Freie Ärzte : Kritik am Ablauf der GOÄ - Anhörungen weiterlesen ...

wiwo.de meldet dazu: Betrug mit Röntgenkontrastmitteln: Zwei Angeklagte in Haft, einer auf der Flucht weiterlesen ...

Dazu schwarzwaelder-bote.de: Einblick in die Lotto-Zentrale: Geschichten aus dem Allerheiligsten weiterlesen ...

Aktien im Fokus - Dienstag, 27.09.2016 weiterlesen ...

Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?
Broker -Vergleiche zeigen: direktbroker-FX ist der günstigste FOREX CFD Broker am Markt.

Berlin - Sie wollten ein Si...
Analyse: Seehofers Nadelstiche und eine schlingernde Koalition. Zwei Stunden...

Koblenz - Das Verhalten von...
«Rock am Ring» ist kein Fall für den Staatsanwalt. Zu diesem Ergebnis kam die...

Berlin - Das aktuelle Kalen...
Kalenderblatt 2016: 20. September.

Jetzt in Immobilien investieren